Mebucom / News / Technik / NEP Belgien mit neuem IP/UHD Ü-Wagen von Broadcast Solutions
Unit 18 Streamline S8L Ü-Wagen von Broadcast Solutions

News: Technik

NEP Belgien mit neuem IP/UHD Ü-Wagen von Broadcast Solutions

NEP Belgien hat das erste Exemplar der von der Broadcast Solutions GmbH entwickelten Streamline Ü-Wagen in Dienst gestellt. Das neu hinzugekommene Produktionsfahrzeug Unit 18 ist ein Streamline S8L Ü-Wagen und repräsentiert eine neue Variante der Streamline Ü-Wagen, die der deutsche Systemintegrator Broadcast Solutions seiner Streamline Ü-Wagen-Familie hinzugefügt hat.

Mit einem neuen Raumkonzept und zusätzlichen Technologien zur besseren Interkonnektivität soll der S8L mehr Flexibilität bei Produktionen bieten und sich zukünftigen IP-basierten Workflows anpassen. Der Ü-Wagen arbeitet im HD- und UHD-Format und kann mit bis zu 12 (HD) oder 4 (UHD) Kameras bestückt werden. Aufgrund eines veränderten Arbeitsplatzdesigns (die Regie ist längs der Fahrtrichtung angeordnet) können im S8L zehn Arbeitsplätze untergebracht werden. Als Selbstfahrer-LKW mit Kastenaufbau konzipiert ist der Ü-Wagen in drei separate Arbeitsbereiche unterteilt: Produktion, Audio, Engineering. Eine weitere Neuigkeit betrifft flexible Funktionen zur Interkonnektivität, die mit IP-basierten Audio- und Video-Bridging-Geräten realisiert werden.

In Bezug auf das maßgebliche Produktionsequipment hält der S8L an der erprobten Mischung aus zuverlässiger Technologie der großen globalen Marken fest – aber mit leichten Änderungen, die die Fähigkeiten des Ü-Wagens erweitern sollen. Broadcast Solutions stattete den S8L mit einem SONY XVS6000 Video Mischer, Imagine SX Pro Videomatrix und Multiviewer, IHSE KVM und Riedel Artist Intercom – inklusive einer AES67-Karte zur späteren Implementierung eines Bolero Wireless Intercom-Systems – aus. Ein Lawo mc²36 40-Fader Audio-Mischpult erfüllt mit seiner kompakten Größe, seinem integrierten Router, integrierter DSP und I / O alle Anforderungen an 5.1-Surround-Produktionen und -Workflows. Mit einem Genelec 5.1 Monitoring-System werden alle Bedürfnisse der Audio-Produktion erfüllt.

Technologische Innovationen

Neu im S8 und in Streamline-OB-Vans generell ist die Implementierung einer Lawo V__matrix – einer software definierten IP-Routing- und Processing-Plattform, die das Processing, De- / Embedding- und die RGB-Farbkorrektur der Signale übernimmt. Der S8L verfügt über zwei Video-Stageboxen, die jeweils mit einem Lawo V__link4 ausgestattet sind. Dies bietet eine in einer kompakten Stagebox die Lösungen für alle Anforderungen von IP-basierten Stageboxen, einschließlich Video- und Audiosignaltransport und -verarbeitung. Die Video-Stageboxen bieten 4x 3G / HD / SD SDI Ein- und Ausgänge. Jede Stagebox ist über ein 2x10GbEthernet-Glasfaserkabel mit dem V__matrix IP-Core verbunden. Das System unterstützt 2022-6 / 7 Videostreams und Ravenna/AES67 Audiostreams. Für eine flexible Audio-Konnektivität und um die Anbindung der mc236 Konsole zu erweitern, wurde die Audio-Stagebox mit einer Lawo mc² Compact I / O ausgestattet. Die robuste 5 HE-Stagebox ist über Glasfaser verbunden und bietet 32 Mic/Line-Eingänge, 32 Line-Eingänge, 8 AES I/Os und GPIOs im Ravenna/AES67-Format. Ein DirectOut Montone 42 MADI zu Audio-over-IP (Ravenna) -Konverter ermöglicht eine nahtlose Integration der Audio-Signale im Netzwerk mit der bestehenden Infrastruktur, z.B. mit den EVS-Servern. Im S8L steuert ein VSM-System die Video-Kreuzschiene, Multiviewer, das Audio-Routing und den Umgang mit den IP-Streams.
Der S8L ist als S8GL auch in einer Variante mit eingebautem Generator erhältlich, der das Produktionsfahrzeug im Einsatz noch flexibler macht.

Technische Spezifikationen UNIT 18 - S8L UHD OB Van

Länge: 8,1m (Kastenaufbau)
Breite: 2,55 m
Höhe: 3,8 m (Total)
Gewicht: 17,5 t
Kameras: 8x Sony HDC-4300 oder Grass Valley LDX-86 Universe Kameras (4x UHD)
Video Mischer: SONY XVS 6000
Monitore:
Production Area 4x49” SONY
Slomo 2x24” NEOVO
Engineering 4x24” NEOVO / SONY 2x17”
1x24” TV LOGIC
Audio 2x24” NEOVO
Multiviewer/Splitter: Imagine Communications Platinum SX Pro
Video Matrix: Imagine Communications Platinum SX Pro 128x128
Lawo V__matrix
Slomo Server: 2x EVS XT3
Steuerung: Lawo VSM
KVM: IHSE Draco tera
Zeitgeber: Evertz
Video Measurement: Leader LV 5333
Audio Mischer: Lawo mc236 mit 40 Fadern
Audio Matrix: Lawo integriert
Audio Converter: DirectOut Montone 42
Andiamo 2XT
Audio Monitoring: Genelec 5.1
Audio Effekte: TC Electronic TC-M6000
Audio Measurement: RTW-TM9
Intercom: Riedel Artist 64
Wireless Talk‐Back: Riedel RiFace / Motorola
De-/Embedding / Lawo V__matrix
Processing
Video Stageboxen: 2x Lawo V__link, A__mic, via 10GBit Fiber
Audio Stageboxen: 1x Lawo Dallis Compact I/O
Networking: Arista Switch

Zurück