Mebucom / News / Technik / Neue Kameraserie von Phase One Industrial
iXM-RS Kamera von Phase One Industrial

News: Technik

Neue Kameraserie von Phase One Industrial

Luftbildkamera-Anbieter Phase One Industrial hat mit iXM-RS eine neue Kameraserie sowie ein neues Phase One Aerial System vorgestellt. Das neue Flaggschiff dieser Serie, die iXM-RS150F Kamera, bietet im Vollformat 150 Megapixel und wird als RGB-Modell und als Achromatic Model verfügbar sein.

Der neue CMOS Sensor (mit Back Side Illumination Technologie) bietet eine ultrahohe Auflösung (14204 x 10652px), eine schnelle Aufnahmegeschwindigkeit (2 Bilder pro Sek.) und eine verbesserte Lichtempfindlichkeit und ermöglicht somit eine höhere Produktivität in einer Vielzahl von Luftbilderfassungsprojekten.

Die iXM-RS-Kamera ist auch gleichzeitig das neue bildgebende Herz des neuen Phase One Aerial Systems – eine vollständig integrierte Lösung für Bildflüge, durchgeführt für Kartierung und Vermessung. 

Die beiden neuen iXM-RS-Kameras mit 150 und 100 Megapixel verfügen über die RS-Objektivserie von Phase One Industrial mit heute sieben, vom Anwender selbst austauschbaren, Objektiven mit Brennweiten von 32 mm bis 150 mm. Speziell Entwickelt und gebaut für Luftbildanwendungen von Rodenstock und Schneider Kreuznach sind diese Objektive ab Werk für Unendlich-Fokus kalibriert und mit einem Zentralverschluss ausgestattet. Die kürzeste Verschlusszeit beträgt 1/2500 Sek.

"Unsere Kunden benötigen flexible und effiziente Lösungen zur Bilderfassung für Projekte, die eine hohe Genauigkeit und Effizienz erfordern", sagte Dov Kalinski, General Manager von Phase One Industrial. "Wir setzen uns dafür ein, unseren Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Daher haben wir die neue iXM-RS Kameraserie und das neue Phase One Aerial System entwickelt, um die hohe Auflösung und Lichtempfindlichkeit der neuesten Sensortechnologie voll nutzen zu können. Unser Ziel ist es, die umfassendste Leistung für eine breite Palette von photogrammetrischen Anwendungen zu liefern. " 

Phase One Industrial stellt außerdem eine neue Ergänzung für das voll integrierten Phase One Aerial Systeme vor: eine 150-MP-Konfiguration mit entweder einem Bildsensor für RGB-Aufnahmen oder einem Vierband-System mit zwei Bildsensoren für die RGB- und NIR-Aufnahmen. Jedes Phase One Aerial System enthält neben der Kamera zusätzliche Komponenten wie den iX Controller, eine Somag-Stabilisierungsplattform, die Applanix GNSS / IMU-Einheit und die Phase One-Flugplanungs- und Managementsoftware iX Plan und iX Flight.

Die neuen Kameras iXM-RS150F und iXM-RS100F können sehr flexible genutzt werden. Als Einzelkamera für photogrammetrische Arbeiten oder als Teil einer Multikamera-Lösung für verschiedenste kundenspezifische Anwendungen. Sei es als hochauflösende Schrägbild Kameras oder zusammen mit Lidar-Systemen. Die Kameras können zudem auch leicht mit anderen gängigen Flugmanagementsystem, Stabilisierungsplattformen und GNSS / IMU Systemen integriert werden.

Die Phase One Industrial iXM-Kameraplattform unterstützt mehrere Schnittstellen für Kamerasteuerung und -speicherung, einschließlich der USB-C-Schnittstelle für eine schnellere und flexiblere Datenübertragung oder längere Kabellänge mit 10G-Ethernet (wahlweise Glasfaser- oder Kupferoptionen). Ebenfalls enthalten sind lokaler Speicher mit XQD-Karten, HDMI-Ausgang mit 2K und 4K-Video und Overlays zur Unterstützung der High-End-Integration von UAVs. (8/18)

Foto: iXM-RS Kamera von Phase One Industrial

Zurück