Mebucom / News / Technik / Nexio erhält mehr Speicher

News: Technik

Nexio erhält mehr Speicher

Die Harris Corporation hat die Speicherkapazität seiner NEXIO SAN Speicher-Arrays um 33 Prozent erweitert, die des NEXIO AMP Server gar um 266 Prozent. Die Preise der Systeme bleiben jedoch auf dem gleichen Niveau wie bisher.

Die NEXIO SAN-Speicherkapazität reicht nun bis 96 TB unter Beibehaltung vollständiger Redundanz auf der Verbindungsebene. Die Verbesserung wird durch den Einsatz neuer 600 GB-Laufwerke erreicht. In einem einzigen SAN (storage area network) können nun bis zu 14.000 Stunden MPEG-2 12 Mb/s oder 3.600 Stunden XDCAM HD422-Inhalt gespeichert werden. Harris ist der erste Hersteller von Broadcast-Technik, der 600 GB Laufwerke in seinen Speicher Arrays zum Preis der 450 GB Vorgängermodelle anbietet.
Erweitert hat Harris auch die Speicherkapazität seines NEXIO AMP Speichersystems und zwar von 3.75 TB auf 10 TB nutzbaren Speicherplatz. Das bedeutet einen Anstieg um 266 Prozent. Der Platz reicht jetzt für 1.400 Stunden MPEG-2 12 Mb/s oder 350 Stunden XDCAM HD422-Material. Auch beim NEXIO Amp gibt es laut Harris keine Preiserhöhung.

Zurück