Mebucom / News / Technik / Panasonic zeigt Media over IP-Lösungen
Panasonic zeigt Media over IP-Lösungen

News: Technik

Panasonic zeigt Media over IP-Lösungen

Auf der IBC 2016 stellt Panasonic (Halle 11, Stand C45) seine MoIP-Lösung (Media over IP) mit dem neu entwickelten MoIP-Gateway für 4K und HD vor. MoIP ist eine Technologie zur Übertragung von HD-Videos über IP-Netzwerke nahezu in Echtzeit für nahtloses Video-Switching.

Darüber hinaus zeigt Panasonic seine umfassende Auswahl an Remote-Kameras, die sich bei einer Reihe von Anwendungen in unterschiedlichen Branchen bewährt haben. Panasonics Produkt-Highlights auf der IBC 2016 sind 4K-Remote-Kameras (AW-UE70), innovative Software für automatische Bewegungsverfolgung und die Focus Assist-Kamera AW-HEA10, die mithilfe eines iPad fernbedient werden kann.

Panasonics Produktreihe vielseitiger Studio-Kameras wurde 2016 durch das AK-UC3000 4K-Live-Kamerasystem und das KamerasystemAK-HC5000 erweitert, die bei einer Frame-Rate von 240 fps 1080p bieten. Diese Kamerasysteme werden neben unseren anderen Live-Kameras auf der Messe zu sehen sein. Zudem zeigen wir auch eine P2-Kamera mit der Konfiguration einer Studiokamera.

Auf der NAB kündigte  Panasonic zwei neue Modelle an, mit denen das Unternehmen sein Angebot an professionellen 4K-Kameras erweitert. Beide werden im Rahmen der IBC 2016 erstmals in Europa zu sehen sein. Das UX-Premiummodell (AG-UX180) verfügt über einen 1-Type MOS-Sensor, ein 20-fach optisches Zoom und UHD/60p-Aufzeichnungsfunktion. Das UX-Standardmodell (AG-UX90) zeichnet sich durch einen 1-Type MOS-Sensor, ein 15-fach optisches Zoom und eine UHD/30p-Aufzeichungsfunktion aus. 

Auf der IBC zeigt Panasonic auch in einem speziellen Produktionsbereich die VariCam-Kameras. Darunter ist die VariCam LT. Diese Kamera liefert nach Angaben des Unternehmens nicht nur den besonderen „Panasonic Look“ in unterschiedlichen Formaten – wie 4K, UHD, 2K und HD. Mit einem mehr als 14 Blendenstufen umfassenden Dynamikbereich eignet sich die VariCam LT auch für HDR.

Außerdem präsentiert Panasonic auf der IBC den AG-DVX200 4K-Camcorder mit großem Bildsensor sowie viele weiterer Produkte und Lösungen.

Panasonic ist vom 17. - 19. September 2016 auch als Aussteller auf der Cinec 2016 im MOC in München (Stand 2-B01, Halle 2 ) präsent. (8/16)

Zurück