Mebucom / News / Technik / Panther präsentiert neuen S-Type Dolly
Panther präsentiert neuen S-Type Dolly

News: Technik

Panther präsentiert neuen S-Type Dolly

Die Panther GmbH stellt ihren neuen S-Type Dolly vor. Angetrieben wird er durch einen elektrischen Motor und ist somit der weltweit erste seiner Art. Dadurch ergeben sich viele Vorteile gegenüber bekannten Scherendollies, die ausschließlich mit Hydraulik funktionieren (kein tropfendes Öl, kein Pumpen, viele Fahrten ohne aufzuladen, Programmierung und elektrische Funktionen etc.)

Um ein möglichst kompaktes und leichtes Design zu realisieren hat Panther für den S-Type neue Slide-In Batterien (302577) entwickelt. Diese können schnell und einfach seitlich in den Dolly hineingeschoben werden und sind in das Dolly Design integriert. Ein Tragegriff erleichtert das Handling und den Transport.

Weiterentwickelt und verbessert wurde zudem das Kombirad. Neben einem neuen Design der Räder wurde die Bremse überarbeitet, sodass nun bei Betätigen des „BRAKE-Hebels“ das Studio- bzw. Luftrad gleichzeitig mit dem Schienenrad gebremst wird.

Um die komplette Länge der Schere zu nutzen hat Panther die patentierte Full-Range Technologie entwickelt. Dadurch kann die Schere denselben Weg den sie nach oben fährt auch nach unten in die Negativ-Stellung fahren. Ein separater Hoch-Tief Ausleger ist nicht mehr nötig.

Im Gegensatz zu bereits am Markt erhältlichen Scherendollies macht die S-Type Schere, so Panther, eine 100% Linearbewegung ohne Versatz. Für geringen Energieaufwand und maximale Stabilität sorgen das doppelarmige Design und die kompakte Bauweise.

Um den Transport massiv zu vereinfachen wurde zudem der Scherenarm des Panther S-Type separiert. Er kann schnell und einfach zu 100% vom Rumpf getrennt werden. Extra entwickelte Tragestangen (310120) ermöglichen einbequemes Herausnehmen.

Durch das schlanke Design des S-Type ist ein platzsparender Transport einfach zu realisieren. Die integrierten Tragegriffe können durch zusätzliche Tragegriffe (302783) verlängert werden.

Neuer Funkhandregler

Beim S-Type Dolly ist der neue Funkhandregler (302788) im Standard enthalten. Er kann per Funk und per Kabel eingesetzt werden. Beim Einsatz mit Kabel wird der Funkhandregler geladen. Er liefert wichtige Informationen und Funktionen für den Dolly:

- Arm Level (Zero, Low or Super-Low)
- Höhenkontrolle in %
- Batterieanzeige (Dolly und Funkhandregler)
- laden via Handregler Kabelverbindung zum Dolly oder an der Steckdose
- Speed Einstellung
- Limit and Program

Vier LENKMODI

Um maximale Flexibilität für den Operator zu gewähren ist der Panther S-Type mit 4 verschiedenen Lenkmodi ausgestattet: Crab, Round, Conventional Front und Conventional Rear.

Die Räder des S-Type sind quadratisch angeordnert. Das bringt den Vorteil, dass der Dolly sowohl quer als auch längs zur Schiene fahren kann – ohne anderes Zubehör oder Räder zu benötigen.

Neu designte Flip-Flop Plattformen

Bei den Plattformen braucht der Anwender nur ein einziges Set (bestehend aus 3 Teilen) für den ganzen Dolly. Egal ob Hoch- oder Tiefplattform: die S-Type Flip-Flop Plattformen (302583) decken laut Panther jede Stellung ab und bleiben dabei extrem stabil.

Es wird auch nur ein einziges integriertes Werkzeug für den gesamten Dolly benötigt

Um die Aufgaben des Bühnenmanns zu erleichtern hat Panther auch eine zusätzliche Schiebestange (301342) entwickelt. Sie ist verlänger- und klappbar und kann rundum den Dolly eingesteckt und verwendet werden. (1/19)

Zurück