Mebucom / News / Technik / SkyPanel S360-C und SkyLink-Steuerung
Arri SkyPanel S360-C

News: Technik

SkyPanel S360-C und SkyLink-Steuerung

Auf der IBC 2017 hat ARRI die neue LED-Flächenleuchte S360-C als bislang größtes und hellstes Modell der SkyPanel-Serie vorgestellt. Zu den wichtigsten Features der Leuchte gehört die komplett durchstimmbare Farbtemperatur und Lichteffekte bei großer Apertur. Mit dem neuen SkyLink bietet ARRI zudem eine Lösung zur drahtlosen Steuerung der SkyPanels.

Neben seiner hohen Leistungsfähigkeit möchte das S360-C auch mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Funktionen punkten. Zu den Funktionen gehören unter anderem die komplett durchstimmbare Farbtemperatur, Lichteffekte bei großer Apertur, integriertes Wireless-DMX sowie ein Bügel aus Kohlenstofffaser.

Mit mehr als 120.000 Lumen zählt das S360-C zu den hellsten LED-Flächenleuchten auf dem Markt. Im direkten Vergleich mit dem S60-C verfügt das S360-C über die vierfache Lichtstärke. Mit einer Leistungsaufnahme von 1.500 Watt ist das S360-C doppelt so hell wie eine vergleichbare 4.000-Watt-Glühlicht-Flächenleuchte und dreimal heller als ein 12.000-Watt-Glühlicht-Spacelight.

Die SkyPanel sind eine der wenigen LED-Flächenleuchten, die einen Austausch der Streuscheiben vor den LEDs ermöglichen. Auch das S360-C verfügt über diese Option und kann mit austauschbaren Streuscheiben in den Ausführungen Lite, Standard, Heavy und Intensifier bestückt werden. So erhöht sich die Helligkeit des S360-C durch den Einsatz des Intensifiers um 50 Prozent, wodurch die Leuchte noch weiter reicht.

Wie alle ARRI LED-Scheinwerfer ist auch das S360-C komplett durchstimmbar. Das S360-C ermöglicht die stufenlose Regulierung der Farbtemperatur zwischen 2.800 K und 10.000 K inklusive Plus/Minus-Grünkorrektur sowie die Nutzung des vollen Farbraums dank Zugriff auf Farbton und Sättigung. Mittels RGBW-Mischung können Farbfilter und klassische Lichtquellen emuliert werden. Zudem können CIE-XY-Koordinaten direkt angesteuert werden. Mit mehr als 85 Prozent der verfügbaren Farben des Rec-2020-Farbraums lassen sich die erforderlichen Farben und der gewünschte Look direkt am Set erzeugen.

Zum Standardlieferumfang des S360-C gehört ein State-of-the-art-Bügel aus Kohlenstofffaser. Durch den Einsatz des Bügels reduziert sich das Gesamtgewicht des Scheinwerfers um mehrere Kilogramm. Auf Basis eines einzigartigen Karbonfasergewebes sowie metallverstärkten Montagehalterungen ermöglicht der S360-C-Bügel eine Gewichtsreduktion von bis zu 50 Prozent im Vergleich zu normalen Stahlbügeln und kann das Zehnfache des Scheinwerfergewichts tragen.

SkyLink sorgt für kabellose Steuerung der ARRI SkyPanels

Mit dem neuen SkyLink bietet ARRI eine Lösung zur drahtlosen Steuerung der SkyPanels. In Zusammenarbeit mit Innovative Dimmers hat ARRI SkyLink entwickelt: Ein zweiteiliges System zur drahtlosen DMX- und RDM-Kommunikation mit den SkyPanels. Der SkyLink-Empfänger und die SkyLink-Basisstation nutzen die Technologie von LumenRadio für die DMX-/RDM-Übertragung, während das integrierte WLAN-Modul der Basisstation die direkte Steuerung über eine DMX-Software auf einem Tablet oder Computer ermöglicht.

Der SkyLink-Empfänger wird direkt mit der DMX-Buchse auf der Rückseite des SkyPanel verbunden und über den USB-Anschluss unterhalb des DMX-Ports mit Strom versorgt. Dank dieser Kompatibilität lässt sich SkyLink mit sämtlichen SkyPanel-Modellen – S30, S60 und S120 – betreiben und fungiert somit als Wireless-Lösung für die gesamte SkyPanel-Familie. Das neue SkyPanel S360-C verfügt bereits über integriertes Wireless-DMX und arbeitet nahtlos mit den SkyLink-Produkten zusammen. (10/17)

Zurück