Mebucom / News / Technik / Sony 4K-PTZ-Kamera mit NDI-Unterstützung
Sony BRC-X400

News: Technik

Sony 4K-PTZ-Kamera mit NDI-Unterstützung

Sonys neue 4K-PTZ-Kamera (Pan-Tilt-Zoom-Kamera) BRC-X400 unterstützt die IP-Schlüsseltechnologie NDI| HX von NewTek. Sie bietet eine Bildqualität von 4K/30p, einen leistungsstarken 80-fachen Zoom in FHD samt Clear Image Zoom und Tele Convert Mode und unterstützt ein breites Spektrum an Kamera-Steuerungsprotokollen wie 700 Protocol, CGI und VISCA/VISCA via IP.

Sonys neue 4K-PTZ-Kamera wurde erstmals auf der NAB 2019 vorgestellt. Die Kundennachfrage nach NDI führte bei der Entwicklung der Kamera zur engen Zusammenarbeit zwischen Sony und NewTek.

Die wahre Stärke von NDI ist laut NewTek, dass es in standardmäßigen Gigabitnetzwerken arbeitet und von Software auf Computersystemen empfangen und verarbeitet werden kann, was diese Technologie in fast allen aktuellen Netzwerkumgebungen verwendbar macht. Vorangetrieben durch die massive Expansion von Kanälen und die Verbreitung von Onlinevideos, versorgt dieser durch NDI angeführte historische Wandel hin zu IP-basierter Videoproduktion Millionen von Anwendern mit sendefähiger Qualität und hilft zugleich Sendernetzen und Fernsehanstalten, in kürzerer Zeit mehr Inhalte in höherer Qualität zu produzieren.

„Die Branche bewegt sich klar in Richtung IP und rechnerbasierte Technologien. Wir sehen in praktischen, wirtschaftlichen Übertragungsanwendungen neue und spannende Möglichkeiten für unsere Kunden. Sonys Unterstützung für NDI|HX in der neuen BRC-X400 PTZ-Kamera wurde größtenteils durch die Kundennachfrage für NDI angestoßen“, sagt Hiroshi Kawano, Vorsitzender der Professional Products & Solutions Group, Sony Imaging Products & Solutions Inc. „Wir freuen uns darauf, bei der Integration von NDI|HX eng mit NewTek zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden noch mehr Vorteile zu bieten.”  

„Diese Zusammenarbeit mit Sony bringt die Branche einen großen Schritt weiter“, sagt Dr. Andrew Cross, Vorsitzender und CTO von NewTek. „Sony liegt beim globalen Übergang zu IP-basierten Technologien klar vorne, denn das Unternehmen hat langjährige Erfahrung in der Herstellung von innovativen Übertragungssystemen. IP-Video hat sich weltweit durchgesetzt und wir sind stolz darauf, mit Sony dafür zu sorgen, dass ihre neuste PTZ-Kamera BRC-X400 sich weltweit mit Millionen von NDI-Systemen verbinden kann. Wir sind überzeugt, dass Sony Anwendern die Mittel an die Hand geben kann, flexiblere, schnellere und preiswertere Systeme zu konstruieren, die mehr Freiheit für Live-Produktionen bieten und sich einfacher vernetzen und problemloser bedienen lassen.“

Die BRC-X400 verfügt über praktische Übertragungsfunktionen wie Tallys und Genlock-Unterstützung und gewährleistet effiziente Setups für Live-Produktionen dank Stromversorgung, Bildausgabe und Kamerasteuereinheiten über ein einziges Ethernetkabel. (4/19)

Zurück