Mebucom / News / Technik / StorNext 6 ist jetzt verfügbar
StorNext 6 ist jetzt verfügbar

News: Technik

StorNext 6 ist jetzt verfügbar

Die neue Version von Quantums Workflow-Storage-Plattform StorNext ist jetzt verfügbar: StorNext 6 wird mit der Shared- Storagelösung Quantum Xcellis ausgeliefert und erweitert die 4K-Performance von StorNext um neue Funktionen für fortschrittliches Datenmanagement.

Mit der Kombination aus höchster Performance und automatischem, regelbasierten Management ist StorNext 6 gezielt auf die Herausforderungen ständig wachsender, hochauflösender Datenbestände ausgelegt und ermöglicht Nutzern die bessere Wiederverwendung und -verwertung dieser Inhalte. Mit den neuen StorNext 6-Funktionen werden Anwender ihren Projektanforderungen an eine hohe Performance, die gemeinsame Nutzung von Inhalten an unterschiedlichen Standorten sowie an die Verwaltung und Sicherung archivierter Daten auf effizientere und kostenwirksamere Weise gerecht. Bereits nach ihrer Vorstellung auf der 2017 NAB Show wurde die neue StorNext-Version mit mehreren Branchenpreisen für ihre Innovationen und signifikanten operativen und geschäftlichen Vorteile für Unternehmen ausgezeichnet.

Optimierte Speicherperformance

StorNext bietet laut Quantum skalierbaren, hochperformanten Storage für 4K-Workflows mit geringerem Hardwarebedarf als Mitbewerbssysteme. Das neue QoS-Feature (Quality of Service) von StorNext 6 ermöglicht Anwendern darüber hinaus, 

• die Performance aller Client-Workstations individuell für jeden Rechner in einer Shared Storageumgebung abzustimmen und zu optimieren.

• einzelnen Workstations spezifische Bandbreiten zuzuweisen, um auch rechenintensive Prozesse ohne Beeinträchtigung der Videoqualität ausführen zu können.

• Parameter festzulegen, die gewährleisten, dass weniger zeitkritische bzw. datenintensive Aufgaben nicht unnötig viel Bandbreite belegen.

Effiziente kollaborative Workflows

Mit dem neuen FlexSpace-Feature trägt StorNext 6 den Herausforderungen globaler "always-on" Produktionsabläufe Rechnung:

• Mehrere Instanzen von StorNext — und damit auch geografisch verteilte Teams — können unabhängig von ihrem Standort auf ein zentrales Speicherarchiv zugreifen, was die gemeinsame Bearbeitung von Inhalten deutlich erleichtert.

• Gemeinsamer Speicher kann über das Standard-S3-Protokoll sowohl Public Cloud- und Private Cloud-basierten Speicher einbinden.

• Die Einrichtung sicherer externer Systeme zur Speicherung von Content wird unterstützt.

Synchronisierung von Speicher über mehrere Standorte

Die neue FlexSync-Funktion in StorNext 6 ermöglicht eine schnelle, flexible und einfache Synchronisierung von Inhalten auf mehreren StorNext-Instanzen. Unter anderem werden folgende Prozesse unterstützt und automatisiert:

• Nahezu beliebige Dateireplikation im Format 1:1, 1:n und n:n für einzelne Dateien, bestimmte Ordner oder ganze Dateisysteme

• Umgehende Identifizierung von Änderungen und deren Übernahme in andere Systeme

• Automatisches Kopieren von Dateien, um diese standortübergreifend für die Zusammenarbeit und die Datensicherung bereitzustellen

Verbessertes Dateimanagement

Leistungsstarke neue Funktion in StorNext 6 bieten Anwendern mehr Kontrolle und Freiheit bei der Maximierung ihrer Speichernutzung mit Blick auf den ROI:

• Gültigkeitsdauer von Kopien — Daten lassen sich einfacher auf dem jeweils am besten geeigneten und kostengünstigsten Speichermedium vorhalten und Speicherkapazitäten auf kostspieligeren Medien schneller wieder freigeben.

• Flexibler Abruf — Es wird sichergestellt, dass eine Datei von der am besten geeigneten Speicherebene abgerufen wird.

• Auditing und Tracking von Inhalten — Änderungen und Verschiebungen von Dateien werden dokumentiert.

• Online-Management von Stripe-Gruppen — Vorhandenen Stripe-Gruppen können zusätzliche Speicherkapazität und höhere Performance zugewiesen werden, ohne geschäftskritische Workflows zu unterbrechen.

• Fokussierte Mac Finder-Ergebnisse — Der vormals langwierige Abrufprozess beim Zugriff auf Archivverzeichnisse mit teils Tausenden oder sogar Millionen Offline-Dateien entfällt.

Dank der Integration mit Xcellis ermöglicht StorNext 6 Anwendern die optimale Nutzung aller neuen Funktionen in einer mehrstufigen Speicherlösung mit verschiedenen Speichertypen wie Flash, rotierenden Festplatten, Object Storage, Tape und Cloud und gewährleistet dabei auf jeder Ebene und unabhängig vom Standort maximale Performance, Transparenz und Verfügbarkeit. (7/18)

Zurück