Mebucom / News / Technik / Canon präsentiert neue 4K-AÜ-Objektive
UHD DIGISUPER 90 (UJ90x9B)

News: Technik

Canon präsentiert neue 4K-AÜ-Objektive

Canon stellt mit UHD DIGISUPER 86 (UJ86x9.3B) und UHD DIGISUPER 90 (UJ90x9B) zwei neue 2/3-Zoll-Typ 4K-AÜ-Objektive vor. Große Brennweite und hohe optische Leistung machen sie besonders für die Live-Berichterstattung geeignet. Preis und Verfügbarkeit stehen aktuell noch nicht fest.

Mit dem UHD DIGISUPER 86 (UJ86x9.3B) und dem UHD DIGISUPER 90 (UJ90x9B) baut Canon sein Angebot an 4K-Objektiven für Kameras mit 2/3-Zoll-Typ-Sensor weiter aus. Sie ergänzen das erst kürzlich vorgestellte CJ12ex4.3B der Serie. Beide Objektive ermöglichen Live-Übertragungen in 4K-Qualität, wobei das UHD DIGISUPER 86 (UJ86x9.3B) sogar über 4K hinaus geht – ein Novum bei Canon Objektiven für 2/3-Zoll-Typ-Kameras.

Dank modernster optischer Konstruktion zeigen beide Objektive laut Canon die hohe Auslösung von der Bildmitte bis zum Rand, im Weitwinkel- und im Telebereich. Der verstärkte Einsatz von Fluorit- und UD-Glas sowie die professionellen Canon Linsenvergütungen führe zu einer beeindruckende Minimierung von Reflexionen und Streulichtern und ermögliche gestochen scharfe Bilder mit hohem Kontrast und vielfältigen Farbtönen, heißt es in einer Mitteilung.

Die neuen Modelle sind flexibel einsetzbar: Das UHD DIGISUPER 86 (UJ86x9.3B) bietet einen 86fach optischen Zoom bei einem Brennweitenbereich von 9,3 - 800 Millimetern und das UHD DIGISUPER 90 (UJ90x9B) geht mit 90fach Zoom und 9 - 810 Millimetern Brennweite sogar noch weiter. Um die Einsatzmöglichkeiten zu erhöhen, sind beide Objektive mit einem integrierten 2fach-Extender ausgestattet, der – bei gleichbleibender 4K-Qualität – die Telereichweite verdoppelt.

Bei 4K-Aufnahmen wie beispielsweise in der Sportberichterstattung sind selbst kleinste Verwacklungsunschärfen nicht hinnehmbar. Der optische Canon Bildstabilisator verhilft laut Canon UHD DIGISUPER 86 (UJ86x9.3B) und UHD DIGISUPER 90 (UJ90x9B) zu gestochen scharfen, klaren Aufnahmen mit einem Maximum an Präzision – und das sogar beim Schwenk. Diese Eigenschaft ist essentiell beim Nachtverfolgen von Motiven, wobei auch das „Nachziehen“ unterdrückt wird. Zusätzlich lässt sich das Motiv auch in herausfordernden Situationen im Fokus halten, etwa dann, wenn bei langen Brennweiten mit Hintergrundunschärfe gearbeitet wird.

Die neuen Objektive UHD DIGISUPER 86 (UJ86x9.3B) und UHD DIGISUPER 90 (UJ90x9B) sind nach Angaben des Herstellers besonders kompakt konstruiert und entsprechen in Größe und Gewicht etwa einem aktuellen HD-Objektiv für 2/3-Zoll-Typ-Kameras. Dadurch lassen sie sich ganz einfach in jede Einsatzumgebung integrieren. Beide Objektive verfügen über eine 20-polige Schnittstelle zur Einbindung in virtuelle Umgebungen und sind mit dem bestehenden Canon Zubehör für Canon HD-AÜ-Objektive kompatibel. (9/15)

Zurück