Mebucom / News / Business

News: Business

Schweizer Parlament vertraut weiter auf Stage Tec

Stage Tec hat für die Erneuerung der Audiotechnik im Parlamentsgebäude in Bern drei Mischpulte ON AIR flex, zwei NEXUS STAR-Router und ein NEXUS-Netzwerk geliefert. Ersetzt wurde Technik von Stage Tec, die seit 2011 im Parlament installiert war. Die Modernisierung im Schweizer Parlamentsgebäude wurde von WSDG geplant und die Ausführung erfolgte durch die Firma Kilchenmann. [weiterlesen]



News: Business

Metadaten als Schlüssel zum Erfolg

Am 23. März kommt die neue Ausgabe von mebulive Produktion, der Sonderedition von MEDIEN BULLETIN, auf den Markt. Top-Thema ist die wachsende Bedeutung von Metadaten in der Live-Sport-Produktion. Dazu kommen Reports über spannende Live-Produktionen, neue IP-basierte Technologien und Produktionsmittel, Broadcast-Events und innovative Dienstleister. [weiterlesen]


News: Business

Frauen sind weiterhin bei Regie-Vergabe benachteiligt

Frauen und Ältere werden bei der Regie-Vergabe in Film und TV benachteiligt. Das konstatiert der jetzt veröffentlichte sechste Diversitätsbericht des Bundesverband Regie e.V., der seit 2013 im Auftrag seiner Mitglieder erstellt wird. Erstmals liegen jetzt Zahlen über die Beschäftigung und die Regievergabe-Praxis über einen Zeitraum von neun Jahren vor. [weiterlesen]



News: Business

Net Insight übernimmt Aperi-Produktportfolio

Net Insight hat das All-IP-Produktportfolio der Aperi Corporation, das auf einer offenen, flexiblen und virtualisierten Software-Architektur aufbaut, übernommen. Damit soll das Produktangebot von Net Insight gestärkt und der Ausbau des Media Networks Kerngeschäfts voran getrieben werden. [weiterlesen]


News: Business

Kündigungsgründe bei Sky und DAZN

Der Vertragsmanager Volders hat untersucht, aus welchen Gründen Sky- und DAZN-Kunden am häufigsten kündigen. Dafür wertete Volders mehr als 3.000 Kündigungen aus, die das Unternehmen bereits in diesem Jahr für Kunden der beiden Konkurrenten Sky und DAZN vorgenommen hat. [weiterlesen]



News: Business

DAZN will weltweit expandieren

Der Livesport-Streaming-Dienst DAZN will seine Präsenz in 2020 massiv auf über 200 Länder und Regionen weltweit ausbauen. Momentan ist DAZN neben der DACH-Region auch in Brasilien, Italien, Japan, Kanada, den USA sowie Spanien und damit in insgesamt neun Ländern auf vier Kontinenten verfügbar. [weiterlesen]


News: Business

Potentiale des Live-Sport-Streaming

Sportfans sind durchaus bereit, mehr für das Streaming von Live-Sportangeboten zu zahlen. Das zeigt die von Verizon Media beauftragte und von Sapio Research durchgeführte internationale Umfrage "Viewing Shifts: How We Watch Sport" und beleuchtet dabei auch, welche Anforderungen Zuschauer an einen Streaming-Dienst haben. [weiterlesen]



News: Business

Herbert L. Kloiber gründet NIGHT TRAIN MEDIA

Herbert L. Kloiber, langjähriger Geschäftsführer der ehemaligen Tele München Gruppe, hat ein neues Medien Unternehmen mit Fokus auf europäische Serien und Filmprojekte gegründet. NIGHT TRAIN MEDIA wird sich als Koproduzent, Kofinanzierungspartner und Vertriebsexperte bei ausgewählten fiktionalen Projekten engagieren. [weiterlesen]


News: Business

Tour de France bis 2025 bei Eurosport

Eurosport verlängert die TV-Rechte an der Tour de France und La Vuelta bis 2025 und zeigt zudem erstmalig die wichtigsten Frauenrennen. Eine entsprechende Vereinbarung hat Eurosport mit der Amaury Sport Organisation (ASO) und Eurovision Sport geschlossen. [weiterlesen]