Mebucom / News / Business

News: Business

BR plant mit weiteren Einsparungen

Der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks hat in seiner Sitzung am 6. Dezember 2018 den Wirtschaftsplan 2019 genehmigt. Im Finanzergebnis ergibt sich ein planerisches Defizit in Höhe von 21,3 Mio. Euro, das durch eine Entnahme aus der Beitragsrücklage ausgeglichen werden kann. ARD-Strukturprojekte führen zu weiteren Einsparungen. [weiterlesen]


News: Business

ZDF-Fernsehrat genehmigt Haushaltsplan 2019

Der ZDF-Fernsehrat hat am 7. Dezember in Hamburg den Haushaltsplan des Senders für 2019 einstimmig genehmigt. Dem ZDF steht ein Etat in Höhe von insgesamt 2.362 Mio. Euro zur Verfügung. Den Aufwendungen stehen Erträge in Höhe von 2.199 Mio. Euro gegenüber. [weiterlesen]



News: Business

SPORT1 plant ersten eSports-Sender

Mit eSPORTS1 will SPORT1 am 24. Januar 2019 den ersten linearen TV-Sender für eSports in Deutschland, Österreich und der Schweiz starten. Der Pay-TV-Kanal soll zunächst über die Plattformen von Vodafone Deutschland, Telekom, Unitymedia, 1&1, T-Mobile Austria, A1 Telekom, UPC Schweiz und Zattoo verbreitet werden. [weiterlesen]


News: Business

Mehr Geld für ARD-Auftragsproduktionen

Die ARD hat anlässlich der Hauptversammlung der Intendantinnen und Intendanten und der Gremienvorsitzendenkonferenz am 27. November in Frankfurt ihren vierten Produzentenbericht vorgelegt. Mit 792 Mio. Euro konnte demnach 2017 das Gesamtvolumen der an Produzenten vergebenen Aufträge gegenüber dem Vorjahr um 73,77 Mio. Euro gesteigert werden. [weiterlesen]



News: Business

Rohde & Schwarz übernimmt Pixel Power

Rohde & Schwarz übernimmt Pixel Power, einen britischen Anbieter von TV-Branding, -Grafik, -Automatisierung, -Master Control und -Playout. Mit dieser Akquisition will Rohde & Schwarz das Broadcast-Geschäft stärken und im Playout-Bereich weiter expandieren. Die neue Tochtergesellschaft wird in „Pixel Power Ltd. – A Rohde & Schwarz Company“ umbenannt. [weiterlesen]


News: Business

ETC eröffnet Niederlassung in Paris

ETC hat seinen langjährigen Vertriebspartner Avab Transtechnik France (ATF) übernommen und in ETC France umfirmiert. Dazu wurde ein neues ETC-Büro in Paris eröffnet. Alle ATF-MItarbeiter wurden übernommen. ETC will mit dem Schritt sein Europa-Engagement weiter ausbauen. [weiterlesen]



News: Business

Europas TV-Plattformen setzen auf HbbTV

HbbTV wird ein zentrales Element der neuen hybriden Rundfunk- und OTT-Plattformen sein, die große öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender in Ländern wie Deutschland, Frankreich und Spanien derzeit vorbereiten. Das bestätigten Vertreter der beteiligten Sender beim 7. HbbTV-Symposium and Awards (14. bis 15. November 2018) in Berlin. [weiterlesen]


News: Business

An Cloudsourcing und IP-Produktion kommen Produzenten nicht länger vorbei

Die Medienbranche ist derzeit vor allem durch das sich rasch ändernde Mediennutzungsverhalten geprägt: Konsumenten erwarten, dass Video-Inhalte schneller und nutzerfreundlicher denn je zur Verfügung stehen. Um gegen die Konkurrenz zu bestehen, müssen Produzenten zu neuen Mitteln greifen. In einem Kommentar erklärt Jim O´Neill, Principal Analyst bei Ooyala, wie Video-Produzenten durch neue Übertragungstechnologien flexibler agieren können. [weiterlesen]