Mebucom / News / Produktion

News: Produktion

Schlanke Technik für mehr Content

Deutsches Sportfernsehen Seit Anfang des Jahres setzt das Deutsche Sportfernsehen DSF in Ismaning bei München als erster TV-Sender in Deutschland einen Slate-Mischer von Broadcast Pix ein. Er bildet das Herzstück eines neuen Selbstfahrer-Nachrichtenstudios direkt im DSF-Redaktionsbereich. Manfred Eisele, Bereichleiter Herstellung des Sportsenders ist mit den damit bislang gemachten Erfahrungen zufrieden. [weiterlesen]


News: Produktion

Besser als erwartet

„Rhythm Is It“-Regisseur Thomas Grube filmte mit vier HDCAM- und vier HDV-Kameras die Asienreise der Berliner Philharmoniker. Am Ende mussten insgesamt 300 Stunden HD-Material in der Postproduktion verarbeitet werden. Das Zusammenführen von HD- und HDV-Material funktionierte laut Grube dabei völlig reibungslos. [weiterlesen]



News: Produktion

Die Weichen sind gestellt

Der SWR zählt seit Jahren zu den innovativsten Sendern innerhalb der ARD. Kein Wunder, dass man nun auch in Sachen HDTV eine Vorreiter-Rolle einnimmt. Der SWR hat das erste HDTV-fähige Kompaktstudio der ARD in Betrieb genommen. Und im Sommer soll ein großer HDTV-Ü-Wagen zum Einsatz kommen. MEDIEN BULLETIN sprach mit Bertram Bittel, Direktor Technik und Produktion beim SWR, über die HD-Aktivitäten und -Pläne des SWR-Fernsehens. [weiterlesen]


News: Produktion

Aufstand der Produzenten

„Content is King!“ Dieser Schlachtruf hat von Anfang an den Aufbruch in die digitale und globalisierte Medienwelt begleitet. Aber erst neuerdings haben sich deutsche Film- und Fernsehproduzenten als Contententwickler in der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen zusammengeschlossen, um „mit einer gemeinsamen Stimme“ für die Verwertungsrechte an den von ihnen entwickelten Inhalten zu kämpfen: gegen die Fernsehsender. [weiterlesen]



News: Produktion

Solange es der Markt verlangt

Das Angebot an professionellen Camcordern wird in der digitalen Welt zunehmend unübersichtlich. Eine Vielzahl vorhandener Aufzeichnungs-, Kodier- und Speicherformate macht es den Anwendern zusätzlich schwer, richtige Investitionsentscheidungen zu treffen. Allein Sony verfügt auf Basis von sechs verschiedenen Akquisitionsformaten über ein imposantes Camcorder-Portfolio. MEDIEN BULLETIN sprach mit Jürgen Burghardt über die dahinter stehende Strategie und bat um Orientierungshilfe. [weiterlesen]


News: Produktion

Große Investitionen

Die SRG SSR idée suisse betreibt seit Anfang Dezember 2007 mit HD suisse einen der ersten frei empfangbaren HD-Channel Europas. Die tv productioncenter zürich ag (tpc), ein Unternehmen der SRG SSR, hat zudem ein neues HD-Sportstudio realisiert. Das größte Schweizer TV-Produktionsunternehmen ist maßgeblich für den geplanten Umbau der SRG SSR-Produktionsmittel in Richtung HDTV verantwortlich. Das neue HD-Studio ist dabei ein erster wichtiger Schritt. [weiterlesen]



News: Produktion

„Matrix-Effekt“ bei der Formel 1

Die Track Days der Formel 1-Teams sind am Anfang jeder neuen Rennserie Mammut-Produktionen, da die Sponsoren der F1-Teams mit diesem Material die ganze Formel 1-Saison über für sich werben. RTV ist für verschiedene Teams schon seit Jahren für die Erstellung dieser Image-Produktionen verantwortlich – unter anderen für BMW, Red Bull, Torro Rosso, Toyota und Williams. Und jedes Jahr fordern die Teams neue videotechnische Highlights bei der Darstellung ihrer Fahrer und ihrer Rennwagen. [weiterlesen]


News: Produktion

Fünf RED One eingetroffen

Die auf der NAB 2007 mit dem Mario Award als „Innovativste Kamera 2007“ ausgezeichnete RED One ist nun auch in Deutschland eingetroffen. [weiterlesen]