Mebucom / News / Produktion

News: Produktion

Start in die trimediale Zukunft

Radio Bremen (RB) hat ein neues, hochmodernes Funkhaus mitten in Bremen in Betrieb genommen. Zusammengefasst sind hier alle Online-, Hörfunk- und Fernseh-Aktivitäten der kleinsten ARD-Anstalt. Technik und Produktion, einschließlich Personal, wurde bereits im April 2006 komplett ausgelagert. Darum kümmert sich nun im neuen Domizil die Beteiligungsgesellschaft Bremedia. Neubau und Auslagerung sollen die finanzielle Situation des Senders verbessern helfen. [weiterlesen]


News: Produktion

Spürbare finanzielle Erleichterungen

Vor dem Hintergrund des drohenden wirtschaftlichen Kollapses nach der Reduzierung von ARD-Finanzausgleichszahlungen hat Prof. Dr. Heinz Glässgen, Intendant und Betriebsdirektor von Radio Bremen, den radikalen Umbau der kleinsten ARD-Anstalt vorangetrieben. Er hat es geschafft, sie wieder fit zu machen für die Zukunft. MEDIEN BULLETIN sprach mit ihm über den Existenzkampf des Bremer Senders. [weiterlesen]



News: Produktion

Starkes HD-Engagement

Die Harris Corporation unterstützt die Digiturk bei der Migration hin zu High-Definition Television (HDTV). Die türkische Pay-TV-Plattform verspricht sich davon Wettbewerbsvorteile. Die von Harris gelieferte End-to-End-HD-Lösung beinhaltet unter anderem ein H-Class D-Series-Playout-Automationssystem, zehn NEXIO XS-Server, eine Platinum-Kreuzschiene und zahlreiche NEO-Produkte. [weiterlesen]


News: Produktion

„Oh, wie schön!“

Viele Liebesgeschichten im wirklichen Leben beginnen heute über Partnerbörsen im Internet. „Bauer sucht Frau“ hingegen wird vom Fernsehen, von RTL, inszeniert. Und trotzdem handelt es sich durchaus um „reale Geschichten“. Katrin Löschburg, Executive Producer von der Berliner Produktionsfirma MME Entertainment, erklärt, wie zwei verschiedene Teile, die Doku und die Soap, ineinander verschachtelt werden und etwas Neues ergeben… [weiterlesen]



News: Produktion

Doppelter Vorteil

Coding Technologies, Erfinder und Anbieter der aacPlus-Audiokompressionslösungen für digitalen Rundfunk, mobile Musikanwendungen und das Internet, präsentierte auf der IBC 2007 zusammen mit seinem Partner DTS neueste Entwicklungen aus dem Bereich des digitalen terrestrischen Rundfunks (DVB-T) für HD- und SD-Anwendungen. Neben Neuigkeiten zum MPEG-4 aacPlus-Codec informierten Coding und DTS auch über erste aacPlus-basierte Digital-TV-Plattformen. [weiterlesen]


News: Produktion

Das Fernsehen wird dreidimensional

In zehn Jahren wird das Fernsehen komplett auf das 3D-Format umgestellt. Nach Überzeugung von Mark Horton, Leiter für strategische Entwicklung bei Quantel, muss sich das Fernsehen im Zuge des multimedialen Wandels künftig als besonderes Event präsentieren, um neben Konkurrenten wie YouTube oder Second Life langfristig bestehen zu können. [weiterlesen]



News: Produktion

25 Jahre High-Definition

1982 demonstrierte die NHK anlässlich des EBU-Meetings in Killarney, Irland zum ersten Mal in Europa das von ihr entwickelte HDVS-System. Auf der IBC 2007 feierte die Broadcast Industrie am 9. September den 25. Geburtstag, und der Technische Direktor der EBU, Lieven Vermaele, zeichnete den Chefentwickler der NHK, Takashi Fujio für sein Lebenswerk aus. [weiterlesen]


News: Produktion

Problematiken und Optimierung

Die Qualitätsanforderungen an den TV-Ton steigen mit der zunehmenden Qualitätsverbesserung beim Bild durch HDTV und digitale Distributionswege. Hierbei spielen drei Punkte eine wesentliche Rolle: Verbesserung der Audioqualität, Vermeidungen von Störungen und Mehrwert durch den Einsatz neuer Mehrkanaltonformate. [weiterlesen]