Mebucom / News / Technik

News: Technik

Japanischer TV-Sender installiert IHSE KVM

Chukyo TV, einer der größten Fernsehsender Japans, zog vor Kurzem in eine neue Sendezentrale um. Dabei wurden die Regie-, Sendetechnik- und Redaktionsräume erweitert und neue Strukturen für optimierte Worflows eingeführt. Unter anderem wurde eine große IHSE Draco tera KVM-Matrixsystem für den sicheren und zuverlässigen Sendebetrieb installiert. [weiterlesen]


News: Technik

G&D KVM-Systeme für hohe Videoauflösungen

Auf der IBC 2017 reist die Guntermann und Drunck GmbH erneut mit einem Koffer voller Produktneuigkeiten an und punktet bei den Messebesuchern mit KVM-Lösungen für die Verlängerung von hochauflösenden 4K- und 8K-Videosignalen – pixelperfekt, latenzfrei und ausfallsicher. [weiterlesen]



News: Technik

Eyevis zeigt innovative Displaytechnik

Der schwäbische Displayhersteller eyevis präsentiert sich auf der diesjährigen IBC (Stand 11.D13) mit einer Auswahl hochwertiger Displayprodukte für den Einsatz in TV Studios. Vom 15.-19. September, erleben die Besucher des eyevis-Stands Videowände und Einzeldisplays auf Basis unterschiedlicher Technologien in realitätsnah nachgestellten Set-Designs. [weiterlesen]


News: Technik

Australiens erste 4K Ü-Wagen mit IHSE KVM

NEP nimmt in Australien vier neue 4K/HD-fähige Übertragungswagen mit integriertem KVM-System von IHSE für den hochflexiblen Zugriff auf sämtliche Rundfunkgeräte in Betrieb. Die ersten beiden Supertrucks mit 28 Kameras und 34 Sitzen sind bereits einsatzfähig, zwei weitere Fahrzeuge in identischer Bauweise werden in Kürze fertiggestellt. [weiterlesen]



News: Technik

Italienische Produktionsfirma NVP nutzt Lawo-Technologie

Lawo hat gemeinsam mit dem italienischen Partner Aret den OB 4, neuestes Fahrzeug in der Ü-Wagen-Flotte der italienischen Produktionsfirma NVP, mit seinen Audio-, Video-, Processing- und Automatisierungslösungen ausgestattet. [weiterlesen]


News: Technik

Stage Tec rüstet HD1 von RTS auf

Stage Tec stattet den Übertragungswagen HD1 von Radio Télévision Suisse (RTS) mit sieben DSP-Baugruppen RMDQ (Platinum DSP) aus. Dank der Aufrüstung kann RTS nun ressourcenintensive Produktionsformate mit 128 Summenbussen bei 96 kHz problemlos umsetzen. Und dem acht Jahre alten AURUS-Mischpult stehen mehr als 800 Audiokanäle zur Verfügung. [weiterlesen]



News: Technik

Lawo Installation auf neuem MediaCorp Campus in Singapur

MediaCorp mit Sitz in Singapur hat nun den Umzug in sein neues Produktions- und Sendezentrum abgeschlossen. Der Neubau wurde ausgestattet mit neuer Hardware und Infrastruktur, darunter Audio-Mischpulte, Audio-Router und Steuerungssysteme von Lawo. [weiterlesen]


News: Technik

Neutrik präsentiert dritte Generation von XIRIUM PRO

Neutrik stellt auf der Stage Set Scenery 2017 in Berlin die dritte Generation seines digitalen drahtlosen Audiosystems XIRIUM PRO vor. Eine Besonderheit ist die unkomprimierte Übertragung im 5 GHz Band, die Audio in Studioqualität ermöglicht. Mit XIRIUM lassen sich zum Beispiel bei Live-Events Summensignale von 20 bis 20.000 Hz auf Line Arrays übertragen. [weiterlesen]