Cookie Consent by TermsFeed
      produktion-news
      mebucom
                
Filmwerk erweitert sein deutschsprachiges Team in Bangkok

Filmwerk erweitert sein deutschsprachiges Team in Bangkok

Filmwerk baut seine thailändische Dependance Mediawok Co.,Ltd in Bangkok weiter aus. Grund: Der Service, der komplette Produktionen ebenso wie einzelne Dienstleistungen beinhaltet, kommt bei deutschen Kunden sehr gut an. “Unsere Kamerateams und Journalisten sind bereits vor Ort. Der Kunde spart nicht nur Reisekosten, sondern profitiert vor allem von unserer langjährigen Erfahrung in Südostasien. Wir kennen Land und Leute und haben erstklassige Kontakte. Wegen der stetig steigenden Nachfrage haben wir jetzt unser redaktionelles Team noch mal vergrößert.“, erklärt Alexander Grawe, Geschäftsführer von Mediawok.

Neu im Team ist Kathrin Rubow (Foto). Sie war zuletzt unter anderem für das Regionalprogramm von RTL, danach für das Magazin RTL Explosiv tätig.

Auch im technischen Bereich rüstet Mediawok auf und investiert weiter in den digitalen Workflow. Mediawok ist momentan die erste und einzige internationale Produktionsfirma in Bangkok, die einen kompletten reibungslosen Workflow in XDCam HD 422 anbieten kann. Gedreht wird auf Sony PDW 700, geschnitten wahlweise auf AVID oder Final Cut Pro. Weitere Infos unter: www.Media-Wok.com (09/10)


Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel