Cookie Consent by TermsFeed
      produktion-news
      mebucom
                
24-Stunden-Rennen von Dubai: Innovative Produktion
Augmented Reality Elemente im Nachthimmel von Dubai

24-Stunden-Rennen von Dubai: Innovative Produktion

0221 Media produziert bereits seit zehn Jahren das 24-Stunden-Rennen von Dubai. Verglichen zu den Vorjahren wurde das Set-Up dieses Jahr allerdings um einiges erweitert. Neben einer Livedrohne, einer Cable Cam, live Onboards und einer größeren Anzahl an Kameras konnte der Zuschauer in diesem Jahr auch Augmented Reality Elemente im Livestream erleben.

Die Produktion vor Ort in Dubai wurde remote durch Kollegen im Kölner Studio unterstützt. Unter anderem wurde eine kreative virtuelle Drohnenshow in Realtime im AVXR-Studio der 0221 Media in der Kölner Innenstadt programmiert und über die Liveregie in Dubai ins Programm eingebunden.
Zahlreiche rennsportbegeisterte Programmzuschauer richteten ihre Augen erwartungsvoll in einen nachtschwarzen Himmel Dubais, während nur im Stream und im Track-TV des 24H Rennens tatsächlich leuchtende Elemente zu sehen waren. 

„Die Leute vor Ort sind wirklich aus den Boxen und Büros rausgelaufen und wollten die vermeintliche Drohnenshow live sehen. So haben wir uns das während der Planung erhofft. Dass das dann wirklich auch so ist, war natürlich eine tolle Belohnung für die Mühen im Vorfeld. Da muss ich unser ganzes Team in Köln und vor Ort nochmals explizit loben“, so Sebastian Scholz, Geschäftsführer der 0221 Media.

0221 Media schaut nicht nur auf eine Historie von diversen Motorsportproduktionen zurück, sondern auf eine Vielzahl nationaler und internationaler Live-, Musik-, Sport- und Eventproduktionen. Um die Voraussetzungen für eine professionelle Übertragung der vielseitigen Formate zu schaffen, verlässt sich 0221 Media bei der technischen Ausstattung bereits seit vielen Jahre auf die Unterstützung von Studio Hamburg MCI und deren großes Hersteller- und Lösungsportfolio im Bereich der Medientechnik.
Wie bereits schon vorher bei Projekten im Bereich der Außenübertragung fiel auch die Entscheidung beim Aufbau eines Studios für virtuelle Produktionsumgebungen in Köln auf den kanadischen Hersteller Ross Video und dessen performante Rendering Plattform Voyager.
Als Diamond Elite Partner von Ross Video verfügen MCIs Mitarbeiter über einen großen Erfahrungsschatz beim Aufbau einer neuen sowie bei der Erweiterung einer bestehenden Infrastruktur mit Ross Produkten und konnten dadurch die nahtlose Integration in die bereits mit Ross Komponenten bestückte Infrastruktur von 0221 Media gewährleisten.

Sebastian Scholz erinnert sich: „Letztlich ausgelöst durch die Pandemieentwicklung, haben wir uns entschieden, unseren Dienstleistungsfokus nicht mehr allein auf die klassische Außenübertragung legen zu wollen, sondern uns auch im Bereich von VR/AR/XR breiter aufzustellen. Vielleicht ein gewagter Schritt während der Pandemie, aber wir haben einen klaren Kompass. Mit dem Bezug unseres neuen Standorts in Köln im ersten Halbjahr 2022 werden wir unsere Möglichkeiten noch darüber hinaus weiter ausbauen. Ein großer Schritt, auf den wir uns sehr freuen.“

Neben den beiden Übertragungswagen und einer Flightcase-Regie entwickelt sich das AVXR Studio der 0221 Media positiv. Heute birgt es schon zahlreiche Möglichkeiten: Neben komplett virtuellen Studioproduktionen in einem Greenscreen oder vor einer LED Wand ist es ebenso möglich, Außenübertragungen aus einer Hand mit Augmented Reality Elementen zu ergänzen. Live vor Ort oder aus der Regie in Köln spielt für 0221 Media dabei keine Rolle. Eine Umsetzung ist, wie am aktuellen Beispiel gezeigt, auch komplett remote möglich.

Mit der Investition in die komplette Voyager Produktfamilie inkl. Lucid Studio erweitert 0221 Media sein Portfolio um Augmented Reality, Virtual Studio und XR Virtual LED Studio-Umgebungen und konnte damit bereits Produktionen für deutsche Automobilhersteller und Telekommunikationsanbieter realisieren.

„Auch für dieses Jahr sind, trotz des noch relativ jungen Jahres, schon diverse Produktionen in der konkreten Planung und Umsetzung. Die Anforderungen, die die virtuelle Umgebung bringt sind teilweise sehr herausfordernd, bieten aber auch nahezu unendliche Möglichkeiten und Vorteile. Nicht umsonst findet dieser Ansatz gerade auch bei den Major Sports Events immer größeren Zuspruch, auch wenn man den Aufwand nicht unterschätzen sollte.“ freut sich Sebastian Scholz über das positive Kundenfeedback.

0221 Media verfolgt weiter die Philosophie „alles aus einer Hand mit einem Ansprechpartner“, um die Schnittstellen bei immer komplexeren Produktionsanforderungen klar zu definieren und für den Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. Das Aufsetzen, die Integration und die Anwendung von Voyager und der zugehörigen Komponenten fielen den Technikern in einem bestehenden Ross-Umfeld leicht und bietet viele Vorteile, da bereits gelernte Workflows einfach erweitert werden können.

Als eine der wenigen Grafik-Plattformen für Live-Produktionen nutzt Ross Video in seiner Voyager Reihe den leistungsstarken Unreal Engine 4.27 von Epic Games, der die Integration von Augmented Reality Elementen, Virtual Studio und XR Virtual LED Studio-Umgebungen in Echtzeit während Liveproduktionen, bei Firmenveranstaltungen, im E-Sport und im Entertainmentbereich ermöglicht. Der Unreal Engine 4.27 nutzt Grafikfunktionen wie Partikel, dynamische Texturen, Echtzeit-Reflexionen und -Schatten, Skelettanimation und Stoffanimation und ermöglicht dadurch realistische Looks.
Dank der im Voyager integrierten Lucid Studio-Steuerungsplattform lassen sich die Anzahl von Kameras und Grafik-Engines flexibel skalieren. Lucid Track sorgt zudem für die flexible Kombination von Tracking-Geräten, Protokollen, Kamerahalterungen und Engines in derselben Umgebung. Alles zusammen sorgt für eine realitätsnahe Integration der Elemente im Livebetrieb. Durch die intuitive Bedienoberfläche muss der User die Unreal Engine 4.27 nicht kennen, um das System zu nutzen, was die Integration in die bestehenden Workflows von 0221 Media noch mal beschleunigte.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel