Cookie Consent by TermsFeed
      produktion-news
      mebucom
                
Neue MEDIA-Mitglieder

Neue MEDIA-Mitglieder

Das MEDIA-Programm in Brüssel erhält Zuwachs. Die Verhandlungen zur Aufnahme von Bosnien und Herzegowina als volles Mitglied des MEDIA-Programms werden mit Unterzeichnung des Memorandums of Understanding voraussichtlich im Juni abgeschlossen sein, heißt es in einer Presseerklärung

Bereits jetzt können Filmschaffende aus Bosnien und Herzegowina Anträge für sämtliche MEDIA-Förderungen stellen. Die Einreichungen werden allerdings nur bei kompletten Abschluss der derzeitigen Verhandlungen zur Aufnahme Bosniens und Herzegowinas in das MEDIA-Programm 2007 berücksichtigt. Bosnien und Herzegowina wäre das 33. Mitgliedsland des Filmförderprogramms der Europäischen Union.

Über das Ende 2013 auslaufende Förderprogramm wird derzeit noch in der EU beraten. Die EU-Kommission hat bereits vorgeschlagen die beiden derzeitig laufenden Programme MEDIA und MEDIA Mundus unter dem Schirm Creative Europe von 2014 bis 2020 fortzuführen. Der vorgeschlagene Finanzrahmen für beide Programme für die sieben Jahre soll bei 900 Mio. Euro liegen. Nun müssen Budget und Zuschnitt des Programms noch vom EU Parlament und Ministerrat beraten und verabschiedet werden.

Zurück


Ähnliche Artikel