Cookie Consent by TermsFeed
      produktion-news
      mebucom
                
SWR startet mit Sony Smart Production-Lösung

SWR startet mit Sony Smart Production-Lösung

Der Südwestrundfunk (SWR) hat gemeinsam mit Sony eine intelligente Produktionslösung entwickelt, mit der sich vergleichsweise kostengüntig mehr Inhalte auf einer Vielzahl verschiedener multimedialer Plattformen bereitstellen lassen.

Kern der Lösung ist ein neuer Touch Smart Controller, der auf dem vorhandenen Mischer-Mainframe von Sony aufbaut. Er sorgt laut Sony für mehr Betriebs- und Kosteneffizienz, Flexibilität und Agilität. Damit bildet er die Basis für ein intelligentes Konzept zur Gestaltung von Produktions-Workflows. 

Mit dem Smart Controller lassen sich PTZ-Kameras von Sony sowie die entsprechenden Mischer über einen Webbrowser von jedem beliebigen Standort aus steuern und bedienen. Dabei baut der Smart Controller auf bestehender Technologie auf und erschließt im Rahmen der bisherigen Workflows neue Möglichkeiten. Die verschiedenen Inhalte können nun mit minimalem Aufwand aufgenommen und anschließend für eine Vielzahl verschiedener Plattformen aufbereitet werden.  

Ralf Baron, Head of IT, Media and Production beim SWR, erläutert: „Damit die Online-Radioprogramme des SWR wie zum Beispiel DASDING für ein junges Publikum interessant bleiben, müssen wir noch schneller noch mehr Inhalte produzieren als je zuvor – und diese auf mehr Plattformen Wir haben uns hierbei für Sony entschieden, weil das Unternehmen große Erfahrung in der Produktion hat. Dieses Know-how hilft uns, eine größere Zielgruppe zu erreichen. So gesehen leistet die Lösung einen wichtigen Beitrag für unsere Zukunftsfähigkeit.“ 

Die anspruchsvollen Technologien des Smart Production-Systems, zu denen unter anderem eine Touch-Schnittstelle gehört, werden künftig auch KI-Tools wie Gesichtserkennung, Nachverfolgung oder Sprachsteuerung gehören. So kann der Produktionsprozess weiter optimiert werden. 

„Sony arbeitet eng mit den Kunden zusammen – für ein möglichst tiefes Verständnis ihrer geschäftlichen Anforderungen als Voraussetzung für die Entwicklung innovativer Lösungen“, ergänzt Claus Pfeifer, Head of Connected Content Acquisition, Media Solutions, Sony Professional Solutions Europe. „Smart Production ist ein neues und spannendes Konzept, das wir in Zusammenarbeit mit dem SWR in die Praxis umgesetzt haben. Diese Lösung erlaubt es Sendeanstalten, bei geringeren Kosten der Nachfrage an Inhalten gerecht zu werden und gleichzeitig ihr Unternehmen anzupassen, weiterzuentwickeln und für die Zukunft zu wappnen.“ (11/20)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel