Cookie Consent by TermsFeed
      produktion-news
      mebucom
                
YouTube Academy im UFA Lab

YouTube Academy im UFA Lab

In dieser Woche (21. bis 25. Mai) findet im Loft des Berliner UFA Lab die YouTube Academy statt. Talentierte YouTube Partner aus Deutschland und von YouTube ausgesuchte Nachwuchskreative werden an den fünf Tagen intensiv Kenntnisse in den klassischen Disziplinen des Filmemachens, der Online-Videoproduktion und der digitalen Verwertung vermittelt.

Die Academy sei Teil des YouTube- Partnerprogramms, Talente auf dem Weg zum erfolgreichen YouTuber zu begleiten und zu unterstützen, heißt es in einer Pressemitteilung der UFA. Produzenten und Producer der UFA und Experten des UFA Lab und von YouTube begleiten die vielfältigen Workshop-Module. Zur professionellen Vernetzung dient die Veranstaltung ‚Meet the industry‘, bei der Kollegen aus der Film-, Fernseh- und Onlinebranche zu einem Get together eingeladen sind. Dort können die Teilnehmer, Kontakte in die Medienbranche knüpfen.

Die YouTube Academy findet erstmalig in Deutschland statt und setzt die gemeinsame Nachwuchsarbeit von UFA Lab und YouTube für Onlineproduktionen fort. Bereits im April 2011 luden UFA Lab und YouTube angehende Produzenten, Regisseure, Autoren, Künstler, Video- und Mediaexperten zur Roadshow „Becoming YouTube Stars“.

„Die YouTube Academy ist für uns die logische Konsequenz unserer langjährigen Zusammenarbeit mit YouTube rund um die Themen Förderung von Nachwuchstalenten, Talentscouting, Experimentieren mit Inhalten und Geschäftsmodellen im Bereich Onlineproduktionen“, erklärt Jens-Uwe Bornemann, Vice President Digital Ventures & Innovation der UFA und Leiter des UFA Lab. (5/12)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel