Cookie Consent by TermsFeed
      radio-news
      mebucom
                
Ausschreibung neuer DAB+ Übertragungskapazitäten in Schleswig-Holstein
News: Radio

Ausschreibung neuer DAB+ Übertragungskapazitäten in Schleswig-Holstein

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat in seiner Sitzung am 30. März 2022 die Ausschreibung von DAB+ Übertragungskapazitäten für die terrestrische Verbreitung privater Hörfunkprogramme und Telemedien in Schleswig-Holstein beschlossen.

Über die ausgeschriebenen Übertragungskapazitäten im Umfang von 864 Capacity Units (CU) ist die landesweite Verbreitung von bis zu 16 Hörfunkprogrammen möglich.

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Anbieter von Medienplattformen. Die Zuweisung erfolgt für die Dauer von zehn Jahren. „Wir freuen uns, mit der Ausschreibung nun einen DAB+ Regelbetrieb für private Radiosender in Schleswig-Holstein auf den Weg zu bringen. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt hin zu einem vielfältigen, digitalen Hörfunkangebot für die Schleswig-Holsteiner:innen“, so Eva-Maria Sommer, Direktorin der MA HSH.

Anträge auf Zuweisung können bei der MA HSH ab sofort bis zum 16. Mai 2022, 14:00 Uhr (Ausschlussfrist) gestellt werden. Die Ausschreibung kann auf www.ma-hsh.de heruntergeladen werden.

Zurück


Ähnliche Artikel