Cookie Consent by TermsFeed
      radio-news
      mebucom
                
Kenias Classic 105 setzt auf crystalCLEAR-Lawo-Mischer
Lawo crystalCLEAR-Mischer im Einsatz bei Classic 105
News: Radio

Kenias Classic 105 setzt auf crystalCLEAR-Lawo-Mischer

Der kenianische Streaming-Radiosender Classic105 (classic105.com), der zur Radio Africa Group gehört, hat sich mit einem modernen crystalCLEAR-Mischsystem für die touchscreenbasierte Virtual-Radio-Technologie von Lawo entschieden.

Kürzlich wurde bereits ein anderer Sender des Unternehmens mit Lawos Virtual-Mixing-Lösungen ausgerüstet. Mit diesen Installationen realisiert Radio Africa Group die schrittweise Umstellung auf eine moderne IP-Produktionsinfrastruktur.

Die in Nairobi ansässige Radio Africa Group (radioafricagroup.co.ke) ist ein überaus dynamisches Medienunternehmen in Kenia, ausgestattet mit einem Portfolio von Radio- und Fernsehsendern, Websites und Zeitungen. Unlängst wurde beim Schwestersender Kiss100 FM mit Lawo RƎLAY ein PC-basiertes virtuelles Mischpult installiert, das sich als so erfolgreich erwies, dass man sich für die Ausstattung von Classic105 erneut an Lawo wandte.

Classic105 entschied sich für Lawos virtuelles crystalCLEAR Mischpult, das mit der Software VisTool Virtual Radio Studio Builder ausgestattet ist und über einen Touchscreen bedient wird. Es steuert Lawos bewährte Compact Engine, eine kompakte 1HE-Mixing-Engine mit AoIP-Audioschnittstellen und DSP-Audioverarbeitung an – die erste Installation dieser Art in Ostafrika. Installiert wurde das 12-Fader-Radiomischpult mit Touchscreen-Bedienung von Lawo-Distributor und Systemintegrator BYCE Broadcast. Das Unternehmen arbeitete eng mit Classic105 und Lawo zusammen, um die spezifischen Anforderungen des Kunden zu erfüllen.

„Wir sind sehr zufrieden mit den virtuellen Mischpulten von Lawo“, sagt Philip Keter, technischer Leiter der Radio Africa Group. „Kiss100 FM arbeitet seit über einem Jahr mit Lawo RƎLAY-Mischpulten, und wir haben noch nie einen Ausfall erlebt. Das crystalCLEAR begeistert uns noch weitaus mehr: Die Moderatoren lieben seine Robustheit, Flexibilität und Agilität. Es ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern fördert auch die Kreativität!“

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel