Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Cinegy Streaming Suite auf der NAB 2012
News: Technik

Cinegy Streaming Suite auf der NAB 2012

Auf der NAB 2012 stellt Cinegy (Stand: SL 12213) eine neue Version der Cinegy Streaming-Suite mit Cinegy Gateway, Cinegy Route und Cinegy Monitor für IP-basierte Broadcast-Lösungen vor. Damit lassen sich SDI-Signale in die IP-Welt konvertieren, HD-Signale via Ethernet übertragen und IP-Signale verwalten, routen und überwachen.

Die Cinegy Streaming-Suite besteht aus einer Gruppe von modularen Werkzeugen die dazu entwickelt wurde, um veraltete SDI-Architektur zu ersetzen und jeden Aspekt der Broadcast-Umgebung im Bereich der Produktion mit potentiell hunderten von Programmen zu bedienen.

Die Cinegy Software bietet Werkzeuge zur Verwaltung von HD-und SD Netzwerk-Streams und Sat-Feeds unter Beibehaltung der maximalen Signalqualität. Es können mehrere RTP-Signale von einer Station verwaltet werden und gleichzeitig jeder registrierte Stream unter Kontrolle gehalten werden.

Die Cinegy Streaming Suite enthält die Komponenten Cinegy Gateway, Cinegy Monitor und CinegyRoute, von denen jede auch als Standalone-Lösung oder als Bestandteil einer umfassenden Cinegy Workflow-Installation eingesetzt werden kann.

Die großen Vorteile der Suite sind laut Cinegy eine stark skalierbare Infrastruktur mit kostengünstigen IT-Switching-Möglichkeiten, IP-Streams bis zu 300 Mbit, Stream-Precessing und -Routing, Gateway SDI auf RTP, RTP auf SDI, RTP auf RTP sowie eine High-Availability Option (besser als SDI) mit Ausfallsicherung ohne Frame-Verlust. Weitere Informationen unter: www.cinegy.com (3/12)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel