Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Content-Management in der Cloud
News: Technik

Content-Management in der Cloud

Die Speicher- und Content-Management-Systeme von Front Porch Digital wurden um eine Cloud-basierte Lösung ergänzt. Bei der IBC2013 stellt der CSM-Anbieter für die Broadcast-, Medien- und Entertainment-Industrie auch seine SAMMA-Produktlinie vor, die umfangreiche Möglichkeiten für die Transformation von Bandmaterial in digitale Fileformate bietet.

Nach eigenen Angaben verbindet Front Porch Digital mit seiner LYNX-Produktfamilie nun erstmals die Vorteile von WWW- und Cloud-Technologien für die Verwaltung, Organisation, Speicherung, Suche und den Abruf von filebasierten Videoinhalten.

LYNXdr etwa eignet sich für international tätige Medienunternehmen, die kritische Daten zentral absichern wollen. Als kleinere Lösung bietet das US-Unternehmen LYNXlocal an, das für eine monatliche Gebühr genutzt werden kann. Im Fokus der IBC-Präsentationen von Front Porch Digital stehen auch die neuen Software-Versionen DIVAdirector V5.2 (Foto) und DIVArchive V7.1, die um zusätzliche Funktionen erweitert wurden.

Seit der Übernahme von SAMMA Systems, einem New Yorker Spezialisten für die Migration von Videobandmaterial auf digitale Files, im Oktober 2008 hat Front Porch Digital sein Engagement bei der automatischen Filmdigitalisierung ausgebaut. Die Systeme SAMMArobot und SAMMAsolo etwa enkodieren gleichzeitig verschiedene Formate und analysieren zugleich die Qualität der Migration.

Front Porch Digital präsentiert sich bei der IBC 2013 in Amsterdam (13. bis 17. September 2013) am Stand 7.D14 (7/13).

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel