Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
coolux präsentiert neue Pandoras Box Tools
News: Technik

coolux präsentiert neue Pandoras Box Tools

Die coolux GmbH, der Hersteller der Pandoras Box Systeme, präsentierte auf der diesjährigen prolight+sound und der NAB vier neue Software Tools. Die vier Tools vereinfachen den Workflow mehrerer wichtiger Anwendungen und werden der bestehenden Pandoras Box Software Suite hinzugefügt.

1. Der Pandoras Box Image Converter

Operator müssen sich oft kurzfristig mit Bildinhalten auseinandersetzen, die in ihrer Größe stark variieren. Der Image Converter kann Bilddaten neu berechnen, um so die allgemeine Leistung eines eingesetzten Systems zu erhöhen.

2. Der Pandoras Box Dome Master

Bei diesem Tool handelt es sich um einen Spherical-Map-Konverter, der das Konvertieren von Dome Master Dateien zu sphärischen Map-Dateien ermöglicht. Auf Grund der sub-pixel-genauen Umrechnung ermöglicht er eine hohe Bildschärfe bei Großflächenprojektionen. Das Tool kann Dateien mit bis zu 8K verarbeiten.

3. Der Pandoras Box Splitter

Der Splitter ermöglicht das Erstellen von Panorama-Projektionen und/oder Kugelprojektionen. Mit dem Splitter können Anwender individuelle Splitdateien für die jeweiligen Projektoren herausrendern. Des Weiteren können Bildsequenzen gepacht und Video-Dateien exportiert werden.

4. Der Pandoras Box Matrix Patcher

Mit dem neuen Matrix Patcher können User mit Patches bis hin zur Full HD Auflösung arbeiten und individuelle Fixtures in verschiedenen Größen anlegen. Der Matrix Patcher erlaubt das patchen von Matritzen die z.B. Moving Lights und LED miteinander mischen, die zusätzlich auch noch individuell rotiert oder frei skaliert werden können. Der neue Matrix Patcher ist ausserdem mit einer Fixture-Bibliothek ausgestattet. (04/11)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel