Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Dalet präsentiert erweiterte Galaxy-Plattform
News: Technik

Dalet präsentiert erweiterte Galaxy-Plattform

Dalet Digital Media Systems hat erweiterte Media Asset Management (MAM) Lösungen entwickelt und wird eine neue Produktpalette zur IBC 2013 in Amsterdam (13. bis 17. September 2013) vorstellen. Im Fokus steht dabei die MAM-Plattform Dalet Galaxy.

Bei der Herstellung und Archivierung von herkömmlichem Programm, Sport oder Nachrichten in vernetzten Produktionssystemen zählen die Dalet-Lösungen weltweit zur ersten Wahl. In Deutschland zum Beispiel nutzt der WDR das Media Asset Management, das vor allem mit offenen Standards und durchgängigem Metadaten-Tracking besticht.

In der überarbeiteten Plattform Dalet Galaxy wurde nun die Integration mit Editing-Systemen ausgeweitet. Dank Dalet Xtend ist die Anbindung von Adobe Premiere, Quantel und EVS problemlos möglich. Verbessert wurde darüber hinaus auch die Qualitätskontrolle. Zu den unterstützten Standards der Plattform zählen FIMS und AS02. Content Management Systeme wie zum Beispiel Drupal können bidirektional und nahtlos in den Workflow integriert werden. Als Herzstück für die Aufbereitung und Archivierung von Filmmaterial dient dabei die Anwendung Dalet Media Life.

Während der IBC wird auch die neue Version des Dalet Sports Logger präsentiert, die weitere Verbesserungen bei der Bedienung, der Flexibilität und der Kompatibilität verspricht. Im Bereich der Nachrichtenproduktion bietet Dalet seine Mulitmedia-Schnittsystem Onecut nun auch für die Dalet-3.5-Plattform an. Bislang war das Produkt nur im Rahmen des Galaxy-Systems erhältlich. Mit Dalet Cube steht den Anwendern ein vollständig integriertes Graphiksytem zur Verfügung, das unter anderem auch für 3D-Animationen eingesetzt werden kann. Für Reporter im Außeneinsatz eignet sich Dalet On-the-Go, eine mobile Anwendung mit direkter Verbindung zum Workflow in den Produktionszentralen.

Die Produktpräsentationen von Dalet Digital Media Systems finden statt bei der IBC 2013 am Stand 8.B77. (7/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel