Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Gefen mit erweitertem Produktportfolio
News: Technik

Gefen mit erweitertem Produktportfolio

Erstmals nach dem Zusammenschluss präsentieren Gefen, Magenta und TV One nach der NAB 2013 ihre aktuellen Produktneuigkeiten gemeinsam auf der Pro Light + Sound in Frankfurt (10. bis 13. April).

Am Stand B30 in der Halle 9 auf der Prolight + Sound zeigt Gefen neben den aktuellen CORIO-Master-Modulen und den neuen Multi View-Receivern Extender zum direkten Anschluss von HDBaseT-Projektoren und Displays. Desweiteren Splitter und Matrix Switcher für Ultra HD (4k/2k)-Signalmanagement bei Festinstallation und Rental-/Staging-Anwendungen. HDBaseT ist ein Standard zur Übertragung von HD-Inhalten und HDTV-Signalen. Damit können durch eine neuartige, digitale Modulationstechnologie Datenraten von bis zu 10 GB/s über 1 GB/s Netzwerkleitungen, wie zum Beispiel CAT5e und CAT6, übertragen werden. So lassen sich neben unkomprimierten HDMI 1.3-Signalen inklusive Audio und 3D zusätzlich 100-MBit-Ethernet, RS232, ein Infrarot-Rückkanal und Power Over Line bis zu 100 Meter zwischen einer Sende- und Empfangseinheit übertragen.

Die GefenPro Modular Matrix Systeme (Foto) bieten eine professionelle All-in-One-Lösung für das Routing von bis zu 8, 16 oder 32 HDMI-Quellen auf 8, 16 oder 32 HDMI-Ausgänge. Der vollmodulare Aufbau der Matrix-Systeme bietet ein Höchstmaß an Flexibilität, indem er die Verwendung einer beliebigen Kombination von ELR- oder 1FO-Ausgangsmodulen mit den Ausgangssteckplätzen erlaubt. Somit können HDMI-Signale von verschiedenen Quellen zu verschiedenen Displays an lokalen oder entfernten Standorten übertragen werden.

Der CORIO-Master von TV One mit der aktuellen CORIO 3 Video Processing-Technologie vereint Matrix, Scaler und Multiviewer in einem modularen System. Magenta Researchs „Voyager“ ermöglicht es dem Anwender – durch den Einsatz konfigurierbarer Sender und Empfänger in Kombination mit Verteilern und Matrix-Schaltern - Multi-Format-Video und -Audio, RS232, IR und USB 2.0 High-Speed zu schalten, verwalten, wandeln und zu skalieren.

Der CORIOmaster ist ein modularer Videowall Processor, der bis zu 24 Displays oder Projektoren ansteuern kann. Zu den besonderen Features des CORIO-Master gehören die unabhängige Skalierung der Ausgänge und 360 Grad Rotation der Ausgänge. Durch diese Funktionen können kreative Videowände mit unterschiedlich großen Displays und Screen Orientierung erstellt werden. Bis zu 14 Video-Windows können auf einem Layout in beliebiger Größe und Rotationswinkel gezeigt werden. Zusätzlich bietet der CORIOmaster die TV One-spezifischen DVI-U (Universal) Ein- und Ausgänge. Die DVI-U Idee erlaubt es, alle Signale von Composite Video, RGBHV, DVI und HDMI über eine DVI-I Buchse zu verarbeiten.

Die Voyager-Serie basiert auf modernster Glasfasertechnologie und eignet sich besonders für Digital Signage-Anwendungen und im Pro AV-Bereich aufgrund ihrer Funktionalität, Flexibilität und Zuverlässigkeit.  Laut Hersteller bietet sie die ideale Lösung, um die Integration von digitalen und analogen Signalen in einer einzigen Plattform mit HDCP-Support zu vereinfachen. Durch den Einsatz konfigurierbarer Sender und Empfänger in Kombination mit Verteilern und Matrix-Schaltern, lassen sich Multi-Format-Video und -Audio, RS232, IR und USB 2.0 High-Speed schalten, verwalten, wandeln und skalieren.

Neben diesen Lösungen präsentiert Gefen auf der Prolight + Sound 2013 weitere Neuheiten sowie eine breite Auswahl an Matrix- und Extender-Systemen, Switchern, Konvertern und Verteilverstärkern für DVI, VGA, HDMI, DisplayPort und HD-SDI/3G-SDI. (4/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel