Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Gefen mit Ultra HD-Splitter für 4K-Video
News: Technik

Gefen mit Ultra HD-Splitter für 4K-Video

Rechtzeitig zur Markteinführung neuer 4K-Monitore auf dem Markt bringt Gefen mit der Toolbox Ultra HD (Foto) drei neue Ultra-HD-Splitter heraus. Deren Aufgabe ist es, die gleichzeitige Übertragung von 4K-Videoauflösungen auf mehrere 4K-Bildschirme zu gewährleisten.

Die Gefen Ultra-HD-Splitter für HDMi 4K/2K werden in den drei unterschiedlichen Versionen 1:2, 1:4 und 1:8 angeboten, also mit der Option bis zu acht Ausgangssignale zu bedienen. Die kompakten Gehäuse sich leicht an einer Wand anbringen, das heißt können in Nähe der Monitore installiert werden. Alle drei Ultra-HD-Splitter basieren laut Hersteller auf der eigens entwickelten Fast Switching Technology. Darüber werde das Verschlüsselungssystem HDCP ebenso unterstützt wie 3D-TV und die Audioformate Dolby, TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD und Master Audio.

Unternehmenschef Hagai Gefen zum Einsatzfeld der Ultra-HD-Splitter: „Die neuen Splitter garantieren den vollen Signalumfang von Ultra HD und sind daher ideal für jegliche AV-Einsätze in Unternehmen oder an öffentlichen Plätzen. Das System ist für 4K-Display entwickelt worden, die vor allem in Ladenpassagen, Ausstellungen und Messen sowie in Bars oder Restaurants eingfesetzt werden können.“

Gefen ist stark aufgestellt im Bereich vernetzte Heimkino-Installationen und bedient den A/V-Medienmarkt mit diversen Produkten für das Signalmanagement von Audio und Video. Dazu gehören Switcher, Splitter, Scaler, Konverter sowie Verschlüsselungslösungen. (7/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel