Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Harris ist 3D-ready
News: Technik

Harris ist 3D-ready

Harris Broadcast Cooperation hat auf der NAB 2010 zahlreiche neue Produkte und Lösungen vorgestellt. Nach Angaben des Unternehmens zielen alle darauf ab, Anwendern neue Workflows und Wertschöpfungsmöglichkeiten zu ermöglichen. Auch das Thema 3D spielte beim NAB-Auftritt von Harris eine wichtige Rolle.

„Wir sind von der Zukunftsfähigkeit der 3D-Technologien stark überzeugt“, erklärte Mathias Eckert, Director Nordic & Central Europe, auf der NAB.

Er wies zudem darauf hin, dass Harris große Erwartungen in seine neue Business-Ausrichtung, in Managed Services, Software-Integration, Workflow-Optimierung und Integration mit Drittanbietern setzt.

Harris hat zur NAB 2010 ein umfangreiches Managed Service-Angebot gestartet. Es soll Kunden die Realisierung von New Media- und Multiplattform-Services erleichtern und die Einstiegskosten dafür reduzieren.







Auf seinem Messestand in Las Vegas zeigte Harris komplette 3DTV-Workflows. "3DTV markiert die nächste große Entwicklungsstufe im Fernsehen. Harris liefert einen praktischen Ansatz, der den Rundfunksendern bei der Einführung der dafür nötigen Technologie mit kostengünstigen Lösungen unterstützt", erklärte Harris Morris (Foto), Präsident von Harris Broadcast Communications auf der NAB-Pressekonferenz des Unternehmens. "Unsere Kunden können heute Harris-Equipment kaufen und gewiss sein, dass es für 3DTV bereit ist, wenn sie es selbst auch sind - egal ob heute oder morgen."



Die meisten der 1,5 Gbit/s- und 3 Gbit/s-Produkte von Harris seien Software-verschlüsselt. Kunden würden deshalb erst dann für die 3DTV-Unterstützung zahlen müssen, wenn sie diese auch tatsächlich benötigten. „Studien gehen davon aus, dass sich in den nächsten drei Jahren ein Viertel aller TV-Zuschauer 3DTV-Displays anschaffen werden“, meinte Morris. Der Harris 3DTV-Workflows erlaube den Rundfunksendern bandbreitenhungrige Signale effizient und wirtschaftlich innerhalb und zwischen Sendeeinrichtungen auszutauschen. Der 3DTV-Workflow von Harrris basiere unter anderem auf CENTRIO- und QVM6800+ Signalprozessorenn, Harris Automationssystemen, den IconMaster Master Control Switcher, dem Inscriber Grafiksystem, NetVX- und NetPlus-Networking und –Encoding, NEXIO Ingest- und Playout-Servern, OPTO+ Glasfasersystemen, Platinum-Routern, QuiC Media Analyse-Server, Velocity Schnittsystemen und X50/X85-Signalprozessoren.



Vice President Strategic Marketing and Technology Harris Broadcast, auf der NAB 2010 Pressekonferenz des Unternehmens
Harris Morris, Präsident von Harris Broadcast Communications
Neuheiten im Multiviewer-Bereich
Harris-Schwerpunktthema 3DTV
Harris-Top-Thema Workflow-Optimierung
Harris-Präsentation modularer Systeme
Harris bietet Broadcast-Unterstützung für Sportstätten-Betreiber
Harris-Neuheiten im Server-Bereich




Zu den Produkt-Highlights von Harris zählten auf der NAB 2010 Erweiterungen des OPTO+ Glasfaser-Produktportfolios. Das neue Harris OP+TDMT/R+8 ist in der Lage, über ein einiges Glasfaserkabel bis zu vier 3 Gbit/s- oder acht HD-SDI bzw. SD/ASI-Signale zu übertragen – oder jede beliebige Signalkombination bis zu 12 Gebit/s. Diese 3DTV-fähige Lösung erlaubt bis zu 24 unabhängige 3 Gbit/s- oder 48 HD/SD/ASI-Signale in einem einzigen 2RU-Frame Modul zu integrieren.



Im Kreuzschienen-Bereich präsentierte Harris eine neue Acht-Kanal Frame Sync Input Karte für den Platinum-Router.

Neu ist auch ein Harris IP-Multiviewer, basierend auf der Centrio-Multiviewer-Technologie, der eine Vielzahl Codecs unterstützt und via Ethernet gesteuert wird. Der Multiviewer decodiert viele Stream-Formate wie MPEG2/MPEG4/H.264 für SD/HD-Streams.



Neben zahlreichen weiteren Innovationen präsentierte Harris mit Nexio Volt einen neuen integrierten Nexio-Speichersystem mit erweiterten Funktionalitäten. Der kompakte Videoserver soll dazu beitragen die Betriebskosten der Speichersysteme deutlich zu senken. Wie der 2009 eingeführte Nexio Volt Storage Area Network (SAN) Server unterstützt auch der integrierte Nexio Volt Storage Server bis zu vier gemischte SD/HD- oder SD-only-Kanäle in einer Platz sparenden 1RU-Einheit. (04/10)







Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel