Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
HD-Ü-Wagen in Singapore mit Lawo-Pult
News: Technik

HD-Ü-Wagen in Singapore mit Lawo-Pult

MediaCorp, Singapurs führendes Medienunternehmen, stattet seinen neuen Fernsehübertragungswagen mit einem Lawo mc²66 Mischpult aus – und stellt damit den ersten High-Definition Ü-Wagen in Südostasien mit Surround Sound in Dienst.

Das neue, von Sonys Professional Solutions and Services in Sydney gebaute Fahrzeug, ist das erste, das vollständige Surround Sound Möglichkeiten bietet.
Boon Siong Tan, Technical Sales Spezialist und Lawos Vertreter in Singapur, erklärt, dass dieser Ü-Wagen MediaCorps neues HD-Flaggschiff sein wird. „Bisher gibt es noch keine anderen HD Studios, deren Regien mit Surround Sound Monitoring ausgestattet sind. Daher wird der neue Ü-Wagen künftig eine bedeutende Rolle bei HDTV-Produktionen einnehmen. Er kann für Außenübertragungen genutzt und auch mit jedem Studio von MediaCorp für hausinterne Surround Sound Produktionen verbunden werden – was eine sehr kostengünstige Lösung ist. Dies ist nur möglich dank der Audio und Video Austattung des Fahrzeugs. Grundlegend hierbei sind das Lawo mc²66 und die 4 DALLIS I/O Systeme,“ so Tan.
In der Audioregie des HDTV Ü-Wagens ist ein mc²66 mit 48 Fadern installiert. Sein HD-Core und Nova73 HD Router bietet eine Routing-Kapazität von 8000 x 8000 Koppelpunkten. Nicht nur die Routerkarte und die Glasfaserkabel zu den vier DALLIS Trägern sind redundant ausgelegt. Auch 48 der 240 vollwertigen DSP Kanäle sind als Sicherheitsreserve konfiguriert.
Die Lieferung des Ü-Wagens ist erst für März 2010 geplant – doch die Verantwortlichen der populären Casting Show „Singapore Idol“ wollten das wichtige Finale des Wettbewerbs Ende Dezember 2009 unbedingt mit Surround Sound produzieren. Sony sorgte deshalb für eine Übergangslösung für die Bildregie und mietete ein mc²66 Mischpult für die Show - und so konnten die Toningenieure von MediaCorp schon vor der Lieferung des Ü-Wagens Erfahrung mit der neuen Technik sammeln.
„Diese HD Produktion war MediaCorps erste in Surround Sound und daher die erste Möglichkeit, das volle Potenzial des mc²66 auszuschöpfen. Das Ergebnis stieß auf Begeisterung. Besonders die Performance des Mischpults beeindruckte die Toningenieure. Die Crew fand, dass sich die vielen einzigartigen Features des Pults ideal für diese Art von Produktion eignen, was das mc²66 zu einem bestechend leistungsstarken Werkzeug im Vergleich zu anderen Pulten macht“ bestätigt Boon Siong Tan.
MediaCorp hat bereits in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit Lawo-Technologie gemacht. Viele Radiostationen des Unternehmens arbeiten seit mehreren Jahren erfolgreich mit zirkon On-Air Pulten; ein mc²66 steht im TV Studio 3 der Nachrichtenabteilung. Seit wenigen Monaten ist auch die Singapore Media Academy, das hauseigene Ausbildungszentrum, mit einem mc²56 ausgestattet.
In Singapur wird der neue Ü-Wagen gerade rechtzeitig eintreffen, um sein Debut bei der Übertragung der Parade an Singapurs Nationalfeiertag zu geben und den Fernsehzuschauern in Singapur diese Parade erstmals in HD und Surround Sound zu bieten.

Zurück


Relevante Unternehmen