Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
HSE zieht mit modernisierter Regie um
News: Technik

HSE zieht mit modernisierter Regie um

HSE, ein Anbieter in der Branche des Live Commerce und bekannt für seine unterhaltsame Einkaufserfahrung, hat seinen Studiobetrieb vollständig digitalisiert und die MCI damit beauftragt, die Planung, den Umzug, die Installation und die Inbetriebnahme sowohl der neuen als auch der bestehenden Studios und Regie zu übernehmen.

Kunden können bei HSE auf verschiedenen Kanälen einkaufen, darunter TV, Online, die preisgekrönte App oder soziale Medienplattformen. Auf dem HSE Campus in Ismaning werden täglich 26 Stunden live Programm produziert und auf den beiden Sendern "HSE" und "HSE Extra" ausgestrahlt.

HSE hatte vor, auf dem gleichen Gelände das bestehende Regie- und Studioequipment in ein neues Studio umzuziehen. Die Arbeiten beinhalteten die Installation von Audio-, Video- und Steuerungsverkabelung sowie den Umzug der Zentraltechnik, Regiegeräte, Studiokameras und Peripheriegeräte wie Deckenkamera, Wandanschlusskästen, Monitoren und andere.

MCI hat das ehemalige Regie-System an einem neuen Standort auf dem HSE Campus neu aufgebaut und es mittels intelligenten Netzwerktechnologien in das bestehende Netzwerk der anderen Hauptregien und Studios integriert. Eine Imagine Platinum IP3 Kreuzschiene sorgt für die Signalverteilung. Zusätzlich wurden von der ICT AG neue LED-Wände installiert. Verschiedene installierte Verteiler und Transcodierer ermöglichen vernetztes Arbeiten und erlauben es, unterschiedliche Programmsignale auf verschiedenen Displays in Regie, Studio, LED-Wänden, Flurdisplays als Vollbild oder Multiviewer darzustellen. Das Echtzeit-Audionetzwerk wurde mit einem Audinate Dante Domain Master erweitert. Das bereits vorhandene Clearcom Intercom System wurde für die Studio interne Kommunikation erweitert und konnte nahtlos in das bestehende System integriert werden.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel