Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
"Live Stadium"-App für Sportfans
News: Technik

"Live Stadium"-App für Sportfans

Die internationale IT-Firma Atos hat die cloudbasierte Multimedia-Distributionsplattform C-Cast in ihren SMART Player (Sports Media Application in Realtime) integriert. Worldline, Anbieter von Payment-Lösungen, nutzt den Player jetzt in einer speziellen App für Sportfans bei Live-Events.

Sportfans haben heutzutage Zugang zu zahlreichen Informationen. Traditionell liefert bei der Berichterstattung der TV-Schirm als Firtst Screen Bilder, Audio und Expertenkommentare zu einem zentralen Ereignis. Smartphones oder Tablets als Second Screen hingegen vernetzen die Nutzer mit Gleichgesinnten in Sozialen Netzwerken, liefern Statistiken und ermöglichen sofortige Szenenwiederholungen.

Um diesen Komfort vom Wohnzimmer in die Stadien zu bringen, kooperieren nun die drei Unternehmen Atos, eine international agierenden IT-Firma, Worldline, nach eigenen Angaben führend in Europa als Serviceanbieter für Bezahlsysteme und Finanztransaktionen, sowie der belgische AV-Hersteller EVS. Anfang Oktober nahmen Worldline und EVS am Leaders Sport Business Summit in London teil, wo das neue Produkt auch vorgestellt wurde.

Die neue Anwendung "Live Stadium" steht zum Download zur Verfügung und gibt Sportfans die Möglichkeit, mit einem vernetzen 2nd Screen Tickets oder Merchandisingartikel zu kaufen. Die App dient zudem als Wegweiser zu dem Event. Zuschauer können ihre Erfahrungen auch via Social Web mitteilen.

Durch die Kontrolle über zusätzliche Inhalte erhalten die Nutzer von "Live Stadium" einen besseren Überblick über das gesamte Geschehen: Durch die Integration von C-Cast, der multimedialen Cloud-Plattform für Distribution von EVS, in den SMART Player (Sports Media Application in Real Time) von Atos kann fast in Echtzeit eine Szene aus verschiedenen Blickwinkel wiederholt betrachtet werden. (14/10)

Foto: C-Cast Xplorer von EVS

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel