Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
KLOTZ PolyFIX mit vernetzter Aderisolation
News: Technik

KLOTZ PolyFIX mit vernetzter Aderisolation

KLOTZ a.i.s. stellt nach dem PolyWIRE, europäischer Bestseller unter den Studioanschluss- und Installationskabeln, auch das PolyFIX auf vernetzte Aderisolation um.

Das KLOTZ PolyFIX PX22XY.. (02, 04, 08, 12, 16, 24 und 32 Kanäle) ist aufgrund des Gesamt-Folienschirms und eines härteren Außenmantels speziell für die permanente Installation geeignet. Nummerierte Paarmäntel in Verbindung mit einer Farbcodierung in 8er Gruppen erleichtern das Auflegen und machen zusätzliche Kabelbeschriftungen überflüssig.

Bei der neuesten Generation des Kabels wird laut KLOTZ eine Aderisolation aus vernetztem Polyethylen verwendet und so das Schrumpfen während des Lötvorganges nahezu ausschließen zu können. Die erhöhte Temperatur des Lötkolbens bei Verwendung bleifreien Lotes und eine längere Verweilzeit an der Lötstelle führe nicht zur Kurzschlussgefahr durch freigelegte Adern. Weiterer positiver Effekt: Durch dieses Verfahren wird die Kapazität des Kabels von 95pF/m auf 85pF/m reduziert.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel