Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
miniCASTER mit Satelliten-Uplink
News: Technik

miniCASTER mit Satelliten-Uplink

Neben seinen mobilen HD H.264 Encodern im Taschenformat, präsentiert miniCASTER zur IBC 2012 (Stand 1.A80) zwei mobile Satelliten-Uplink-Lösungen, die Live-Kamerasignale direkt ins Internet übertragen. Dort kann das Signal decodiert und auf einer Website ausgespielt oder als SDI-Broadcast Signal im Sendezentrum empfangen werden.

Folgende Modelle werden gezeigt:
1. Die Satelliten-Uplink Fly-away-Unit (http://ots.de/s0IId) wird in einem mobilen Flightcase ausgeliefert und per Smartphone App gesteuert. Diese Anlage verfügt über Autopointing und richtet sich selbständig auf den Satelliten aus.
2. Die Satelliten-Uplink Car Unit (http://ots.de/X6uSj) wird auf dem Fahrzeug montiert. Auch sie richtet sich eigenständig aus und verfügt über Autopointing.

Das Uplinksignal beider Anlagen, die via KA-Band von Eutelsat mit bis zu 10 Mbit/s senden, kann in Europa, Nordafrika und in Teilen des mittleren Osten empfangen werden. Das benötigte Traffic Package kann bis zu 30 Minuten vor Sendestart im Internet gebucht werden.

Im Gegensatz zur 3G/4G-Kanalbündelung (Bonding/Multiplexing), liefern die miniCASTER-Satelliten-Uplink Lösungen dedizierte Bandbreite und ermöglichen es von Großveranstaltungen zuverlässig live zu senden. Bei der Kanalbündelung kommt es auf stark frequentierten Plätzen bzw. während Großveranstaltungen schnell zu Engpässen in punkto Bandbreite, da diese mit allen Smartphone-Nutzern geteilt wird. Jedes von Fans an Facebook gesandte Foto und
jede Twitter-Statusmeldung wirken sich auf die zur Verfügung stehende Bandbreite in der Funkzelle aus.

miniCASTER-CEO Michael Westphal (Foto) erklärt: "Mit unseren Satellite-Uplink-Lösungen kann jeder, jederzeit und von jedem Ort in Europa in professioneller Qualität und garantierter Bandbreite LIVE auf Sendung gehen. Kombiniert mit unserem mobilen HD H.264 Encoder haben wir eine Lösung entwickelt, die den Broadcast-Markt revolutioniert. Darauf sind wir sehr stolz."

Auf der IBC 2012 ist MiniCaster am Stand der Unterföhringer TV1 GmbH in Halle 1 (Stand 1.A80) vertreten. (9/12)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel