Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Mobil-Prozessor von Qualcomm für 4k
News: Technik

Mobil-Prozessor von Qualcomm für 4k

Der US-amerikanische Chiphersteller Qualcomm Technologies rüstet für Ultra HD auf: Der neue Prozessor Snapdragon 805 wurde konzipiert, um in mobilen Empfangsgeräten Videos, Bilder und Grafiken in einer 4k-Auflösung wiederzugeben. Die neue Hardware wird ab der ersten Jahreshälfte 2014 in Smartphones, Tablets oder TV-Geräten eingesetzt.

"Endgeräte, die mit dem Snapdragon 805 ausgestattet sind, funktionieren wie ein UltraHD-Heim-Kino für die Hosentasche", erläutert Murthy Renduchintala, Executive Vice President bei Qualcomm Technologies, Inc. In einer Pressemeldung weist der US-Chiphersteller darauf hin, dass der neue Prozessor aus der 800er-Serie (Foto) der weltweit erste mit einer Unterstützung von 4K-Auflösung auf Systemebene sei. Möglich mache das Adreno 420, eine neue Graphics Processing Unit (GPU) mit einer um 40 Prozent höheren Leistung im Vergleich zu den Vorgängermodellen.

Snapdragon 805 ist demnach auch geeignet für den Standard Hollywood Quality Video (HQV) und den Codec HEVC (H.265), wobei der Prozessor energiesparend und zuverlässig arbeite. In Kombination mit den Modems der Serie Gobi für den Mobilfunkstandard Long Term Evolution (LTE) und den Transceivern für Radio Frequency (RF) ist der Prozessor erstmals in der Lage, betont Qualcomm, Ultra HD auf mobilen Empfangsgeräten end-to-end darzustellen. (11/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel