Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Neu Funktionalitäten für Dynacord’s MXE5
Dynacord’s MXE5 Matrix Mixing Engine mit neuen neue Funktionalitäten für IP-basierte Steuerung
News: Technik

Neue Funktionalitäten für Dynacord’s MXE5

Dynacord’s MXE5 Matrix Mixing Engine erhält neue Funktionalitäten für IP-basierte Medien- und Gebäudesteuerungen. Dazu gehören Plugins für Crestron- und Q-SYS-Kontrollsoftware und eine Programmier-Schnittstelle (API). Außerdem bietet Dynacord neue Schulungsvideos und Web Based Trainings speziell für MXE5 und TPC-1.

Im letzten Sommer wurde Dynacord’s MXE5 dem Markt als erstes Modell der neuen MXE Matrix Mix Engine Serie vorgestellt. Die Performance-Audiomatrix mit
24 x 24 Kreuzpunkten bietet umfassende Routing- und Mixing-Funktionen und ist zugleich Kommunikationszentrale für IP-basierte Peripheriegeräte mit umfassenden Steuerungs- und Überwachungsfunktionen. Die gesamte Netzwerkinfrastruktur mit Dante-Audiotransport, AES70-konformer Steuerung ist bereits integriert. MXE5 eignet sich bestens für die Festinstallation in Stadien und Sportstätten, Kongress-, Konferenz- und Veranstaltungszentren, modernen Kirchen und größeren Bildungsstätten.

Ab sofort kann die MXE5 Matrix Mix Engine mit Hilfe von Plug-Ins auch problemlos in Mediensteuerungen von Crestron und Q-SYS eingebunden werden. Die DSP-Konfiguration der MXE5 erfolgt in der SONICUE Sound System Software, eine der leistungsfähigsten Softwarelösungen innerhalb der Branche, die vollständige Kontrolle und leichte, intuitive Bedienung bietet. Außerdem verfügt MXE5 auch über einen HTTP- bzw. HTTPS Server als Programmier-Schnittstelle (API) zur Integration mit IP-basierten Medien- und Gebäudesteuerungen.

Zudem arbeitet MXE5 auch als OCA (AES70) Controller zur Einbindung anderer OCA-basierten Geräte, wie z.B. Verstärker der Dynacord IPX-Serie und bildet eine leistungsfähige Schnittstelle vom Audiosystem zu allen anderen Steuerungen innerhalb einer Installation.

„Beste Audioqualität hat bei allen Dynacord-Produkten immer oberste Priorität. Aber auch Integrationsmöglichkeiten in Mediensteuerungen und Gebäudemanagement-Software werden für den Markt immer wichtiger. Mit unseren neuen Drittanbieter-Plugins und der Programmier-Schnittstelle besitzt MXE5 jetzt ein gutes Paket an Funktionen, das es noch besser für diese Anforderungen macht. Wir werden diese Features auch in Zukunft weiter ausbauen werden“ kommentiert Christian Glück, Senior Product Manager bei Dynacord. „Außerdem haben wir eine ganze Reihe neuer SONICUE-Schulungsvideos und Web Based Trainings speziell für MXE5 und den TPC-1 Touch Panel Controller erstellt, damit unsere Kunden möglichst effizient ihre Lösungen designen können.“

Die Plug-Ins mit allen wichtigen Steuerfunktionen sowie die SONICUE Sound System Software können kostenlos von der Dynacord-Webseite heruntergeladen werden. Die neuen Trainings und Web Based Trainings finden sich auf Dynacord‘s YouTube-Kanal beziehungsweise auf der Bosch Communications Systems Academy Plattform.

Zurück


Ähnliche Artikel