Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Neuer Timeline 4K-IP-Ü-Wagen mit Grass Valley Technik
News: Technik

Neuer Timeline 4K-IP-Ü-Wagen mit Grass Valley Technik

Timeline Television hat seinen neuen Ü-Wagen UHD3 wieder mit IP-Lösungen von Grass Valley ausgestattet, einschließlich GV Orbit Dynamic System Orchestration und Kahuna 9600 IP-Produktionsmischer. Der komplett IP-basierte 4K-UHD-HDR-Wagen bietet dem britischen Unternehmen nun erweiterte mobile Live-Produktionsmöglichkeiten im High-End-Bereich.

Der doppelt ausfahrbare Truck wurde ursprünglich für die BBC-Präsentationsberichterstattung über die UEFA Euro 2020 in Auftrag gegeben. Da die Veranstaltung auf nächstes Jahr verschoben wurde, wird er zunächst die Barclay's FA Women's Super League Fußball und verschiedene Unterhaltungsprogramme unterstützen. Der Ü-Wagen soll auch als Remote-Produktionshub-Regie dienen, um das Ealing Broadcast Centre von Timeline zu unterstützen. Darüber hinaus kann UHD3 mit dem bestehenden IP 4K UHD HDR-Truck UHD2 von Timeline gekoppelt werden, um bei Bedarf erweiterte Produktionsmöglichkeiten zu bieten - vollständig von GV Orbit verwaltet. Der UHD3 wurde in kleinerem Maßstab gebaut und nutzt dieselbe IP-Infrastruktur von Grass Valley und denselben Arista 100G-Switch wie der dreifach expandierende UHD2 von Timeline.

"Wir sind in einer hochdynamischen Branche tätig, in der eine agile, flexible Infrastruktur, die ein breites Spektrum von Kundenbedürfnissen unterstützen und sich schnell an verschiedene Produktionsmodelle anpassen kann - besonders in diesen schwierigen Zeiten - von entscheidender Bedeutung ist", erklärte Quinn Cowper, Leiter der Technik bei Timeline Television. "Die Hinzufügung einer weiteren All-IP 4K-Einheit bedeutet, dass wir ein breiteres Spektrum von Kundenbedürfnissen unterstützen können, von der Remote-Produktion bis hin zu den größten Projekten vor Ort. Grass Valley hat den Weg der Branche in Richtung IP weiter vorangetrieben und liefert die Lösungen, die wir für ein erfolgreiches Geschäft benötigen. GV Orbit kümmert sich um die gesamte Konfiguration des IP-Backbone des Trucks, wodurch unser Team in der Lage ist, die Komplexität aus dem Arbeitsablauf zu nehmen, ohne Kompromisse bei der Funktionalität einzugehen".

Der UHD3 ist vollständig mit den IQUCP25-Applikationsplattformen von Grass Valley mit SDI-zu-IP-Essenz Processing-Software ausgestattet, die eine 25 GBE ST 2110 IP-Konnektivität für HD- und 4K-SDI-Geräte ermöglicht. IQAMD40MADI-zu-IP-Schnittstellenmodule verbinden Audio mit dem Netzwerk, während MV-821-IP Multiviewer die Hauptproduktionsüberwachung übernehmen und zusätzliche IQUCP25-MV-Einheiten periphere Multiviewer-Anwendungen unterstützen. UHD3 nutzt auch das Audio-Live-System von Grass Valley, so dass das Produktionspersonal jede Audioquelle zu jedem beliebigen Ziel routen kann. Dual GV Orbit-Controller übernehmen die gesamte Konfiguration und Überwachung des IP-Backbone des LKWs - einschließlich Multiviewer und Audio.

Aufgrund der COVID-19-Beschränkungen für Reisen und die Anzahl der Mitarbeiter vor Ort nahm das Team von Grass Valley alle Geräte per Fernzugriff in Betrieb. Tim Banks, Vice President of Sales EMEA bei Grass Valley, fügte hinzu: "Die TV-Zuschauer haben gezeigt, dass ihr Appetit auf Live-Inhalte ungebrochen ist - und der weltweite Lockdown hat diesen Trend nur noch beschleunigt. Mehr denn je benötigen Rundfunkanstalten und Ü-Wagen-Firmen heute Größe und Flexibilität, um die steigende Nachfrage nach unübertroffenen Zuschauererlebnissen effizienter befriedigen zu können. Wir sind sehr stolz darauf, dass Timeline für seinen neuen Ü-Wagen erneut auf Lösungen von Grass Valley zurückgegriffen hat. Dieses Projekt ist ein Beweis für unser Engagement, mit unseren Kunden partnerschaftlich zusammenzuarbeiten, um Lösungen zu liefern, die ihr Geschäft verändern und ihnen den Sprung in die nächste Wachstumsphase erleichtern."

Foto: Kahuna 9600 IP-Produktionsmischer und GV Orbit User Interface ©Grass Valley

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel