Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Neues Rode Shotgun-Mikrofon VideoMic GO II
Das VideoMic GO II ist mit der gesamten RØDE-App-Suite kompatibel
News: Technik

Neues Rode Shotgun-Mikrofon VideoMic GO II

Das VideoMic GO II ist ein leichtes und kompaktes Shotgun-Mikrofon, das ähnlich wie das ursprüngliche VideoMic GO mit einer hervorragenden Klangqualität punkten möchte. Zusätzlich wurde das neu aufgelegte Mikrofon um spannende Features erweitert.

Das VideoMic GO II verfügt über dasselbe akustische Design wie die professionellen Richtrohrmikrofone VideoMic NTG und NTG5, das Rodes Ringröhrentechnologie nutzt, um hohe Transparenz und einen satten, vollen Klang zu liefern. Es wird über Plug-in oder USB mit Strom versorgt, d. h. es werden keine Batterien benötigt.

Wie alle RØDE VideoMics verfügt auch das VideoMic GO II über einen 3,5-mm-Klinkenausgang und richtet sich daher an junge Filmemacher und Content Creators, die ein kompaktes, einfach zu bedienendes Mikrofon für hochwertige Audioaufnahmen mit einer Kamera benötigen. Es verfügt zudem über einen USB-C-Ausgang zum direkten Anschluss an Smartphones, Tablets und Computer - eine neue Funktion, die so auch beim VideoMic NTG zu finden ist. Diese zum Patent angemeldete Technologie eröffnet ein enormes kreatives Potenzial – von der Erstellung von Inhalten für TikTok auf einem Smartphone bis zur Aufnahme eines Podcasts auf einem Computer. Im USB-Modus fungiert der 3,5-mm-Anschluss als Kopfhörerausgang für latenzfreies Audio-Monitoring und -Wiedergabe, wodurch das VideoMic GO II im Grunde zu einem vollwertigen USB-Mikrofon wird.

Mit einem Gewicht von nur 89 Gramm und einer Länge von nur 150 mm ist das VideoMic GO II leicht und kompakt. Rode geht davon aus, dass es vor allem an Kompaktkameras, Smartphone-Aufnahmegeräten oder als Desktop-USB-Mikrofon zum Einsatz kommt. Das Mikrofon verfügt über eine Stoßdämpferhalterung und einen Windschutz und ein robustes Ganzmetallgehäuse.

USB-Anschluss des VideoMic GO II

Die Möglichkeit, das VideoMic GO II über USB an ein Smartphone, Tablet oder einen Computer anzuschließen ermöglicht auch den Zugriff auf die Funktionen der RØDE-App-Suite: RØDE Connect, RØDE Central und RØDE Reporter.

RØDE Central ist eine Desktop- und Handy-App, mit der Sie Zugriff auf erweiterte Funktionen wie Hochpassfilter, Hochfrequenzanhebung, Pad und die vollständige Kontrolle über den Eingangs- und Kopfhörerausgangspegel erhalten.

Das VideoMic GO II ist außerdem voll kompatibel mit RØDE Connect, der kostenlosen Podcasting- und Streaming-Software. So können bis zu vier VideoMic GO II (und andere kompatible RØDE-Mikrofone) an einen Computer angeschlossen und so individuell ausgesteuert werden. Zudem kann auf die Effekte APHEX Aural Exciter und Big Bottom sowie Kompressor und Noise Gate zugegriffen werden.

Für Kreative, die eine einfache Lösung für die Aufnahme von Audio in Sendequalität auf einem mobilen Gerät suchen, kann das VideoMic GO II auch mit der RØDE Reporter-App für iOS- und Android-Geräte verwendet werden.

Zurück


Ähnliche Artikel