Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
eyevis zeigt neues Ultra-HD-Display
News: Technik

eyevis zeigt neues Ultra-HD-Display

eyevis präsentiert auf der IBC 2014 (Stand 9B24) mit dem EYE-LCD-8500-QHD-LD ein neues 85“ Ultra HD-LC-Display mit 50/60 Hz, einer Auflösung von 3.840 × 2.160 Px und einem OPS-kompatiblen EPU-Slot für einen integrierten Scaler. Es wurde für Broadcast- und Digital-Signage-Anwendungen entwickelt.

Zugeschnitten auf die Anforderungen im professionellen Einsatz lässt sich das Display dank der 50/60 Hz-Bildfrequenz direkt mit üblichen Studiotakten synchronisieren. Zudem kann es laut eyevis schnell an die vor TV-Kameras benötige Farbtemperatur von 3200° Kelvin angepasst werden.

Das Display, so eyevis in einer Mitteilung, bietet durch die hohe Helligkeit von 500 cd/m² bei einem Farbraum bis 100% NTSC, den Kontrast von 3000:1 und die Local-Dimming-Funktion auch beste Bildeigenschaften bei Digital-Signage-Anwendungen, auch in hellem Umgebungslicht. Dank der hochwertigen Komponenten und dem robusten Metallgehäuse ist es zudem für verlässlichen 24/7-Betrieb geeignet. Zusätzlich kann das Display dank eines OPS-kompatiblen EPU-Slots mit einem Scaler ausgestattet werden, der einen 3G HD-SDI-Anschluss bietet. Für Digital-Signage-Anwendungen kann der Slot mit einer Standard-eyeProcessing-Unit ausgestattet werden.

Sein komplettes Potenzial für Broadcast- und Digital-Signage-Anwendungen entfaltet das 85“-Display mit einem optionalen Multitouch-System auf Infrarot-Basis mit zwei, sechs oder 32 simultanen Touch-Punkten. Dort eignet sich das Display für die Darstellung interaktiver Inhalte zur Information und Gruppeninteraktion mit mehreren Betrachtern. Durch die hohe Ultra HD-Auflösung bietet das Display laut eyevis auch dann ein klares Bild, wenn die Betrachter nur eine Armeslänge davon entfernt sind.(8/14)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel