Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
TriCaster TC1
News: Technik

NewTek präsentiert neues IP-Live-Produktionssystem

NewTek stellt mit dem TriCaster TC1 ein neues IP-Live-Produktionssystem vor, das 4K UHD Switching, Live Streaming, Recording, datengesteuerte Grafiken, virtuelle Sets und Social Media Publishing ermöglicht. Das System unterstützt 16 externe Eingänge von bis zu 4K UHD 60p Auflösung. Durch NewTeks NDI-Technologie für IP-basierte Workflows können mit dem TriCaster TC1 auch mehrere Studio-Skype-TX-Kanäle in Live-Shows eingebunden werden. TC1 ist auf der NAB 2017 am NewTek-Stand (SL5016) zu sehen.

NewTek sieht mit seinem softwarezentrierten nativen IP-Ansatz für 4K das Ende einer Umwandlung von und in Basisband-Video gekommen. Alle integrierten Funktionen wie Videowiedergabe, Keying-Layer und Streaming sollen in 4K möglich sein, ohne die Anzahl der verfügbaren Ressourcen zu begrenzen. TriCaster TC1 verfügt, unabhängig von der Videoauflösung, über 16 Eingänge. Gleichzeitig bietet NewTek's Top of the Line IP Serie bei gleichbleibender Funktionalität 44 externe Eingänge in 4K UHD.

TriCaster TC1 Hauptmerkmale

Switching, Streaming und Aufnahmen in 4K UHD, mit Unterstützung von Videoformaten bis zu 2160p60, samt 3G, HD und SD Auflösungen

16 externe Eingänge mit beliebiger Kombination von SDI, NDI, IP oder Skype TX

4 Mix / Effekt Busse, die separate Mixes, Keying Layer, virtuelle Sets und Compositing unterstützen

Mehrkanalige ISO-Aufzeichnung in vollauflösende QuickTime- und H.264-Dateien für VOD, Postproduktion und Archivierung

Dual-Channel Live Streaming unter anderem für Facebook Live, Microsoft Azure, Twitch, Twitter und YouTube Live

Echtzeit-Export für Social Media Sharing auf Facebook, Imgur, LinkedIn, Twitter, Vimeo und YouTube

Integrierte Video-Server ermöglichen Playback, Replay und Live-Bearbeitung ohne zusätzliche Hardware

Produktionsautomatisierung mit kundenspezifischen Makrobefehlen, anspruchsvolles Full-Motion Compositing und flexible Steuerungsmöglichkeiten

Audio-Mischen mit Multi-Source-Konfiguration und Steuerung, professionelle DSPs und 4x4x4 Kanal Routing

Kreative Möglichkeiten, einschließlich Multi-Bus-Mix-Effekte, animierte Titel und Übergänge, erweitertes Chroma-Keying und virtuelle Live-Sets 

Über einhundert Funktionen für den Operator zur Maximierung der Effizienz in der Videoproduktion einschließlich PTZ-Kamera-Steuerung, 4x4x4 Audio-Matrix-Router und -Mixer und DANTE und AES 67 

Preise für das TC1-System

Das TriCaster TC1 wird in einem 2RU Chassis für 14.995 Dollar angeboten. TriCaster bietet zudem mit dem TC1R ein 3RU Chassis an. Dieses ist mit redundanter Leistung auasgestattet und liegt dann bei 19.995 Dollar.

Die Control Panels TC1LP und TC1SP kosten 11.995 beziehungsweise 6.995 Dollar. Die NewTek Connect NC1 IN und die NC1 I/O Module werden für 5.995 beziehungsweise 9.995 Dollar angeboten. (4/17)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel