Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Piksel stellt SOA orientierte IP-Videolösung vor
News: Technik

Piksel stellt SOA orientierte IP-Videolösung vor

Piksel, New Yorker Software-Schmiede und Spezialist für IP-Video-Lösungen, stellt auf der NAB in las Vegas eine neue serviceorientierte Architektur (SOA) für die flexible Bereitstellung von Video-Anwendungen auf SaaS-Basis vor.

Mit der Piksel-„Palette“ können Medienfirmen rasch und zuverlässig bereits vorhandene Systeme von der Einspeisung bis zu Wiedergabe ausbauen. „Wir haben zahlreiche Neuerungen im Online-Video-Geschäft bereitgestellt, lange bevor dafür der Begriff Cloud erfunden wurde. In den vergangenen zehn Jahren waren wir am Aufbau mehrer international führender OTT-Dienste beteiligt, darunter SkyGo und 4oD in Großbritannien, OSN Play im Nahen Osten und AT&T U-Verse hier in den USA", erklärt Kevin Joyce, Vertriebsleiter bei Piksel.

„Niemand will auf einen Schlag die gesamte alte Infrastruktur durch eine neue ersetzen. In dieser Phase kommt es darauf an, mit vernünftigen Investitionen das Bestehende auszubauen. Genau dafür wurde die Piksel-Palette entwickelt", betont Joyce. Die „Palette“ besteht aus einer Suite eigenständiger, modularer, cloudbasierter Dienste. Diese lassen sich über Standard-APIs in verbreitete Anwendungen führender Drittanbieter integrieren. Die neue Piksel-SOA rückt die Integration von Einspeisung und Wiedergabe in den Mittelpunkt und deckt Elemente der Nutzererfahrung ab, z.B. Entdecken, Personalisieren, soziale Vernetzung und einheitliche Wiedergabe-Applikationen, aber auch zentrale Backend-Lösungen wie Content-Management und Bereitstellung von vernetzten Diensten, Cloud-Verschlüsselung, Digital-Right-Management, Nutzeranalysen und verwaltete Dienste.

„Der Hauptnutzen des Palette-Modells von Piksel liegt in der möglichen gleichzeitigen Nutzung und im einfachen Datenaustausch zwischen Anwendern und Anbietern, ohne zusätzlichen Programmieraufwand und ohne hohe Integrationskosten für die Aktualisierung von Funktionen oder Änderungen am Dienst", wie Mark Portu (Foto), Leiter des Bereichs Produkte bei Piksel ausführt.  Auf der NAB in Las Vegas wird Piksel (Messestand SU8905) vom 7. bis 10. April Kundenimplementierungen vorführen, darunter Horizon TV von Liberty Global, der SkyGo-Service von BSkyB, sowie 4oD von Channel 4. (4/14)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel