Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Pixel Power mit neuem Preismodell
News: Technik

Pixel Power mit neuem Preismodell

Mit einem neuen Preismodell und einer erweiterten Grafik-Anwendung tritt das US-Unternehmen Pixel Power zur IBC 2013 an (Stand 7.A31). Gezeigt wird auch das skalierbare Playout-System ChannelMaster, das vor allem als Out-of-the-box-Lösung für die Entwicklung neuer Kanäle dient.

In einer Vorankündigung auf die diesjährige IBC (13. bis 17. September 2013) in Amsterdam betont Pixel Power seine führende Stellung in der Broadcast-Industrie: Der Hersteller von Broadcast-Grafik-Systemen, integrierten Playout-Lösungen und Workflow Tools für die Nachrichten-Produktion verweist auf über 2.000 Installationen weltweit, die als zentrale Lösungen für das Multi-Format-Content-Delivery-Management (unter anderem TV, Web, Mobile, IPTV) eingesetzt werden.

Zu den IBC-Innovationen zählt laut Hersteller der Produktstart von Pixel Factory auf der Basis der neuesten Version von Clarity Graphics. Mit dieser Newsroom-Grafik-Anwendung können in Echtzeit sowohl 3D- als auch 2D-Grafiken für Nachrichten und Sport kreiert werden. Der Clou: Nunmehr kann mit einer einzelnen Einheit eine Vielzahl von Signalkanälen bedient werden. Das System ist auf standardisierte IT-Server zugeschnitten. Als weitere Neuheit bietet der Hersteller seine Pixel Factory und andere Produkte mit dem neuen Preismodell Pixel OnDemand an, bei dem nur für die Nutzung des Software-Pakets bezahlt werden muss.

Als kosteneffizient bezeichnet das US-Unternehmen auch seine neue Lösung ChannelMaster, die bei der IBC gezeigt werden soll und als Out-of-the-box-Entwicklung für neue Kanäle konzipiert wurde. Das System integriert Speicher, Grafik, DVE, Audio, Untertitel, Master Control, Live-Feeds und long-form Video-Playout innerhalb einer einzigen dedizierten Hardware-Plattform. Nach Angaben von Pixel Power lässt sich ChannelMaster in jedes Automatisierungs- und MAM-System integrieren. Zugleich ist natürlich die Steuerung durch Pixel Power Gallium möglich.

Pixel Power präsentiert sich bei der IBC am Stand 7.A31. (7/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel