Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Potter-Finale in XXL-3D
News: Technik

Potter-Finale in XXL-3D

Pünktlich zum Startwochenende von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2" hat Kinoton das Dietrich Theater in Neu-Ulm mit einer Dual-3D-Projektionslösung für großformatiges digitales 3D-Kino ausgestattet.

"Am Mittwoch haben wir Kinoton den Auftrag erteilt, und schon am Freitag konnten wir unserem Publikum den neuen Harry Potter auch auf der großen Bildwand in 3D präsentieren. Mit dem reibungslosen Ablauf der Montage bin ich sehr zufrieden, und auch die Bildqualität ist brillant", sagt Roland Sailer, der Betreiber des Dietrich Theaters.

Die Servicetechniker der Kinoton-Niederlassung Süd installierten in einem der größten Säle des zur Cineplex-Gruppe gehörenden Multiplexes zwei miteinander gekoppelte D-Cinema-Projektoren vom Typ DCP 30 LX II mit integriertem Dolby 3D LS System. Die von Kinoton gefertigten DCP-Projektoren basieren auf der von Barco gelieferten Projektionstechnologie und erfüllen die strengen Sicherheits- und Technologiestandards der DCI. Die 1,2-Zoll 2K DLP Cinema Serie II-Technologie von Texas Instruments garantiert lebendige Farben und eine überzeugende Bildqualität. Über die mitgelieferten KRS-Boxen ist diese doppelte Digital Cinema Solution mit der Kinoton Remote Service Plattform verbunden, was eine rasche Ferndiagnose ermöglicht. (7/11)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel