Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
 P+S Technik unterstützt RAW mit X-over-Workflow
News: Technik

P+S Technik unterstützt RAW mit X-over-Workflow

Auf der NAB 2012 wird die P + S Technik (Stand C9733) den neuen „X-over-Workflow“ für die Kameras HS-2 und PS-Cam X35 vorstellen, der Kompatibilität mit den etablierten Produktionssystemen vom Set bis zur Postproduktion verspricht. P+S TECHNIK unterstütze HD- als auch RAW-Workflows mit einer großen Vielfalt an Recordern.

P+S TECHNIK unterstütze HD- als auch RAW-Workflows mit einer großen Vielfalt an Recordern. Um der steigenden Nachfrage nach RAW-Anwendungen gerecht zu werden, gibt die P+S Technik auf der NAB die Zusammenarbeit bei RAW-Workflows mit seinem Partner Bluefish444 bekannt. Das Bluefish444 Modul erfasse PS-RAW-Streams, um dateibasierte Produktionen zu unterstützen. PS-RAW (und Weisscam RAW) ist ein via HDSDI übertragener RAW-Stream von P+S Technik Kameras, wie z.B. der Weisscam HS-2 und der MotionFX Kamera PS-Cam X35. Die Bluefish444 RAW Lösung mit dem Epoch HDSDI Modul und dessen FLUID Software unterstützt auch file-basierte Produktion im Cineform-Codec. In Zukunft werde dieses System auch OpenEXR und DNG für den RAW Workflow ausgeben.

Das PS-RAW-Aufnahmemodul debayert RAW-Material für die Desktop und HDSDI-Vorschau und sorgt für eine gleichzeitige Speicherung von RAW und 4:2:2 Videodaten mit flexiblen Timecode-Optionen aus einer Vielzahl unterstützter Kameras, um sichere Workflows für Dailies und die Post-Produktion zu garantieren. P+S Technik führt X-Over Workflow am Stand C9733 
vor. (3/12)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel