Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
QTube feiert Premiere in Las Vegas
News: Technik

QTube feiert Premiere in Las Vegas

Auf der NAB 2011 wird Quantel (Stand: SL2014) einige neue und verbesserte Lösungen für Postproduktion und Broadcast vorstellen. Hauptthemen dabei sind filebasierte Workflows, Formatintegration und 3D-Produktion. Erstmals in Las Vegas gezeigt wird QTube.

Bisher waren schnelle, flexible Workflows, die sich über Länder, Kontinente oder den ganzen Erdball erstrecken, nicht umsetzbar. Mit QTube (steht für QTube „Workflow über das Internet“) stellt Quantel auf der NAB jetzt ein System vor, das den ersten echten globalen Workflow im Medienbereich eröffnet, denn der schnelle und sichere Zugriff auf Mediendaten ist überall möglich, wo eine Internetverbindung besteht. QTube erlaubt nicht nur die Sichtung des Materials, sondern dieses kann einschließlich der Metadaten in voller Auflösung herunter geladen, bearbeitet und framegenau geschnitten werden. Der komplette Datenaustausch erfolgt mit schnellen Zugriffsraten und höchster Sicherheit über das Internet.

Quantel wird an seinem Stand in Live-Demonstrationen vorführen, wie sich über QTube Mediendaten austauschen lassen, die über tausende von Kilometern von Las Vegas entfernt produziert worden sind. Anhand von Quantels Enterprise sQ Produktionssystem wird im Broadcast-Bereich gezeigt, wie sich über QTube effizient Projektdaten zwischen Sendern, Studios oder sogar Reportageteams überall auf der ganzen Welt austauschen lassen. QTube stellt laut Quantel einen Entwicklungssprung in Bezug auf Kreativität und Effizienz und revolutioniert die Medienproduktion.

Schnelle Produktionssysteme für aktuelle TV-Produktionen

Enterprise sQ ist Quantels marktführendes, schnelles Produktionssystem, das bei Nachrichten- und Sportsendern auf der ganzen Welt im Einsatz ist. Enterprise sQ ist ein serverbasiertes Produktionssystem, das die komplette Bearbeitung des Materials vom Ingest über den Schnitt bis hin zum Playout ermöglicht. Neben dem Media Asset Management beinhaltet das System eine Reihe von Werkzeugen, durch die sich auch Fremdsysteme in den Workflow integrieren lassen. Auf der NAB wird Enterprise sQ mit einem neuen Schnittsystem, neuen Workflow-Anwendungen sowie einem grundlegend überarbeiteten und modernisierten Media Asset Management-System vorgestellt.

Qube ist der neue Editor für Enterprise sQ. Qube bietet laut Quantel bei geringeren Kosten eine bessere Performance als sein Vorgänger sQ Edit Plus und ist das erste Quantel-Produkt im Broadcast-Bereich, das mit den CUDA-fähigen Grafikprozessoren zur Beschleunigung der Rechenleistung ausgerüstet ist. Qube besitzt ein 3G HD-SDI Interface und ist stark genug, um 1080p60 und Stereo 3D zu verarbeiten.

sQ Fileflow ist die neue Workflow-Anwendung für Enterprise sQ-Systeme. sQ Fileflow ist entwickelt worden, um die Anforderungen vieler Kunden nach einer engeren Integration von XDCAM HD-Material in den sQ Enterprise-Workflow zu erfüllen. sQ Fileflow ermöglicht den schnellen und einfachen Transfer von nativen XDCAM HD-Dateien in das und aus dem sQ-System. Dank der webbasierten Oberfläche erleichtert es sQ Fileflow, sQ effizient in jeden Workflow einzubinden wie beispielsweise auch für die Playout-Formate mit Long-Gop-Codierung oder dem XDCAM HD-Archivformat.

Stereo 3D

Das S3D-Toolset für Quantels Postproduktionssysteme iQ und Pablo wurde im vergangenen Jahr auch im Broadcast-Bereich zu den Enterprise sQ-Systemen hinzugefügt. Auf der NAB präsentiert Quantel neue Stereo3D-Werkzeuge für seine Broadcast- und Postproduktionssysteme, welche die Produktivität der Stereo-Produktion noch weiter erhöhen. Das neue Werkzeug GeoFix benutzt die moderne Bildanalyse, um automatisch geometrische Unterschiede zwischen den Kameras zu beheben, was die Produktivität erheblich steigert. Der neue Disparity Checker kann Abweichungen zwischen den Bildströmen in Echtzeit messen, was die Kunden bei der Produktion ihres Contents für die neuen 3D-Kanäle unterstützt.

High End Farbkorrektur and Finishing

Der eQ und iQ von Quantel sind Finishing-Systeme im High-End-Bereich, die für die Postproduktion und digitale Intermediate (DI) eingesetzt werden. Mit Pablo bietet Quantel ein Komplettsystem, das die non-lineare Farbkorrektur mit allen Finishingarbeiten in einem System vereint. Bei der NAB liegt der Fokus im Postproduktionsbereich auf Stereo 3D und der Optimierung des Workflows. Zu den neuen Entwicklungen, die im Postproduktionsbereich am eQ, iQ und Pablo die Integration neuer Formate beschleunigen, gehört die ARRIRAW Unterstützung für die Alexa- und D21-Kameras, der Zwei-Wegeaustausch von nativen DNxHD-Dateien sowie 16 Kanal Audio i/o.

Pablo PA

Auf der NAB feiert Quantels erstes rein softwaregestütztes Produkt Pablo PA seine Premiere. Pablo PA beschleunigt den Workflow erheblich, weil es ermöglicht, nicht kreative Arbeiten außerhalb der Hauptsuite zu erledigen. Der reibungslose Austausch der Metadaten mit der Hauptsuite sorgt laut QWuantel dafür, dass durch die Einbindung von Pablo PA in den Workflow mehr Flexibilität und kreative Möglichkeiten vorhanden sind.

Den NAB-Messebesuchern sollen schon vor den Toren der South Hall Technologien und globale Marktpräsenz von Quantel nahe gebracht werden. Auf einem großen Monitor wird hier der neue Formel 1-Rennwagen desvon Quantel gesponserten Marussia-Virgin-Racing-Teams MVR-02 gezeigt.

„Wir freuen uns auf eine viel versprechende NAB“, erklärt Ray Cross, CEO von Quantel. „Mit Enterprise sQ und Pablo besitzen wir hervorragend eingeführte und sehr erfolgreiche Produktionssystem. Da wir sehr genau auf die Anforderungen unserer Kunden reagiert haben, können wir auf der NAB jetzt eine Reihe von Verbesserungen vorstellen, die auch künftig den Erfolg unserer Quantel-Systeme garantieren werden. Zudem präsentieren wir mit QTube eine bahnbrechende Neuheit auf dem Markt, welche die Broadcast-Produktion radikal verändern wird. Die Präsentation von QTube auf der NAB wird spannend und zwar umso mehr, da dies erst der Anfang ist, was wir in Zukunft damit leisten können." (3/11)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel