Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Qualitätskontrolle mit BOSS STREAM Viewer
News: Technik

Qualitätskontrolle mit BOSS STREAM Viewer

Der Bayerische Rundfunk (BR) setzt im Sender Wendelstein zur Überwachung der insgesamt 24 von hier ausgestrahlten Programme den BOSS STREAM Viewer von Dimetis ein.

Das System bietet die Funktion von Multiviewer und Content-Analyzer in einer Platz und Energie sparenden Einheit. Es überwacht neben den BR-eigenen Programmen auch Programme von anderen Anbietern, die vom Wendelstein aus verbreitet werden.

Bis zu fünfundzwanzig SD oder 5 HD-Video-Ströme mit je bis zu 4 Audiokanälen stellt der Multiviewer in Echtzeit und individuell positionierbar auf einem einzigen Bildschirm dar.
Zur Sicherung der Übertragungs- bzw. Ausstrahlungsqualität werden die Transportströme außerdem auf korrekte Serviceinformationen (EIT), Bitrate, PID-Paket-Verlust, Signalausfälle usw. hin überprüft. Die Fehlermeldungen und Alarme werden analysiert, grafisch angezeigt und zur weiteren Auswertung in übergeordneten Managementsystemen generiert der BOSS STREAM Viewer entsprechende SNMP-Traps.

Der BOSS STREAM Viewer kann laut Dimetis in allen DVB- und IPTV-Playouts eingesetzt werden. Die Anbindung erfolgt über die gebräuchlichen I/O-Schnittstellen. Zusammen mit dem BOSS Broadcast Manager, der Dimetis-Lösung für effizientes Broadcast-Management, ermöglicht der BOSS STREAM Viewer Echtzeit-Überwachung und Qualitätssicherung in heterogenen Broadcast- und Telekommunikationsinfrastrukturen. (01/11)

Zurück


Ähnliche Artikel