Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Quantum präsentiert neue virtuelle Backup-Appliance
News: Technik

Quantum präsentiert neue virtuelle Backup-Appliance

Quantum vereinfacht den Einsatz seiner DXi-Deduplizierungstechnologie mit neuer virtueller Backup-Appliance. Die neue Lösung ermöglicht eine effizientere Sicherung und Speicherung wichtiger Backup-Daten und unterstützt die Datensicherung an mehreren Standorten sowie zwischen Edge- und Core-Umgebungen.

Quantum hat mit der DXi V5000 eine neue virtuelle Backup-Appliance vorgestellt. Die Quantum DXi V5000 und die gleichzeitig eingeführte DXi V5000 Community Edition bieten einen leichteren Zugang zur Quantum DXi-Deduplizierungstechnologie mit unkompliziertem Download und Einsatz. Das neue Angebot eignet sich ideal für die Datensicherung an externen Standorten oder in Edge-Umgebungen. Aber auch kleine Unternehmen, die ihre geschäftskritischen Daten effizient sichern und schützen wollen, können davon profitieren. Die DXi V5000 ist mit der DXi V5000 Community Edition auch in einer kostenlosen Version erhältlich. Die Community Edition lässt sich in wenigen Minuten herunterladen, sofort in Betrieb nehmen und bis auf 5 TB skalieren. Bei Bedarf können Anwender jederzeit durch den Erwerb einer DXi-Softwarelizenz auf die DXi V5000 upgraden.

„Unsere Kunden wünschen sich einfachere Möglichkeiten zur Sicherung ihrer Daten. Das gilt vor allem an externen Standorten und in Edge-Umgebungen“, so Bruno Hald, Vice President und General Manager für Secondary Storage bei Quantum. „Als unkomplizierte, einfach herunterladbare virtuelle Maschine mit integrierter Quantum DXi-Deduplizierungstechnologie wird die DXi V5000 dieser Anforderung vollauf gerecht. Mit der Community Edition stellen wir diese Technologie nun so vielen Anwendern wie möglich zur Verfügung, damit sie ihre wichtigsten Daten durch effizientere Backups sichern und schützen können.“

Die DXi V5000 weist dieselben Features und Funktionen auf wie eine physische DXi-Appliance, wird aber als virtuelle Maschine bereitgestellt. Typisches Einsatzfeld der DXi V5000 sind Backups an externen Standorten. Die deduplizierten Backup-Daten werden dann mit höchster WAN-Effizienz in das Hauptrechenzentrum repliziert. So können Unternehmen ihre Daten effektiv über mehrere Standorte und zwischen Edge- und Core-Umgebungen sichern.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel