Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Replay-Server ZEPLAY mit neuen Features
News: Technik

Replay-Server ZEPLAY mit neuen Features

Tightrope Media Systems präsentiert auf der IBC 2011 am Stand von EMEA Gateway (Stand 7.E06) das neueste Firmeware-Upgrade (Version 2.0) für den speziell für Live-Sport-Produktionen entwickelten Replay-Server ZEPLAY.

Das ZEPLAY 2.0 Release musste vor der Veröffentlichung einige Hundert Teststunden im Live-Einsatz absolvieren. Laut Tightrope wurde so sichergestellt, dass es eine absolut sichere, zuverlässige und schnelle Lösung für Live-TV-Sport-Produktionen ist – egal ob in Ü-Wagen installiert oder in TV-Produktionsräumen von Arenen und Stadien.

Das Replay-System ZEPLAY ist für die sofortige Wiedergabe von Videosignalen mit vier Eingangs- und vier Ausgangskanälen ausgestattet. Damit können gleichzeitig vier 100Mbit/s HD-SDI Streams aufgezeichnet und gleichzeitig jeder einzelne Stream allein oder auch alle zusammen ausgegeben werden.

Mit dem neuen Release 2.0 bietet ZEPLAY nun zusätzliche Features. Dazu zählen ein integrierter Highlight-Editor mit dynamischen Kontroll- und Push/Skip-Fähigkeiten, externen File-Import mit Final Cut Pro und AVID, Cross-fade-Umschaltung bei Wiederholungen und Sequenzen sowie integriertes Clip-Editing mit diversen Tools zur schnellen und einfachen Bedienung während einer Live-Produktion.

Einer der ersten Anwender des neuen ZEPLAY-Systems ist Studio Video Art, eine unabhängige HD-Produktionsfirma in Rumänien. Executive Manager Bogdan Alexe ist von der ZEPLAY-Leistungsfähigkeit überzeugt. „Wir haben ZEPLAY 2.0 erstmals auf der NAB 2011 vorgestellt bekommen und im Juli 2011 dann als Wiedergabe-Lösung für Live-Sport-Action gekauft. Seither haben wir es auch als in unseren HD-Ü-Wagen im Einsatz. Die bisher mit dem System gemachten Erfahrungen sind ausgezeichnet. Wir sind davon begeistert. Im praktischen Einsatz hat sich ZEPLAY bestens bewährt.“, erklärt er. "Als unabhängiges Unternehmen arbeiten wir viel mit freiberuflichen Regisseuren und Replay-Operator zusammen, die ein einfach und intuitiv bedienbares Replay-System brauchen. ZEPLAY bietet genau das und ist dazu noch sehr leistungsstark“, berichtet Alexe. (9/11)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel