Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Sennheiser übernimmt Bleuel Electronic
News: Technik

Sennheiser übernimmt Bleuel Electronic

Zum 1. September 2012 hat Sennheiser 100 Prozent der Anteile der Schweizer Bleuel Electronic AG erworben. Der Akustikspezialist möchte mit diesem Schritt seine Position in Europa weiter stärken.

Marc Staubli (Marketing and Sales) sowie Björn Grefer (Finance and Operations) werden die Geschäftsführung der neuen Sennheiser-Tochter übernehmen, Präsident des Verwaltungsrates wird Alfred van der Kolk (früher Geschäftsführer Sennheiser Benelux). Staubli besitzt langjährige Erfahrung sowohl im Marketing/Vertrieb als auch in technischen Aufgaben bei Bleuel Electronic AG. Grefer hat als Experte für Strategie und Neugründungen bei Sennheiser electronic umfangreiche Erfahrungen im Ausland (u. a. beim Aufbau der Vertriebs- und Servicetochter in Indien) gesammelt. (9/12)

Bild: Unterzeichnen die Verträge: Hasso Böhme, Bleuel Electronic AG (rechts), Daniel Sennheiser. Foto:Buchwalder

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel