Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Shure stellt mobilen Zwei-Kanal Kameraempfänger ADX5D vor
Shure Axient Digital ADX5D Kameraempfänger
News: Technik

Shure stellt mobilen Zwei-Kanal Kameraempfänger ADX5D vor

Shure hat den Axient Digital ADX5D Kameraempfänger vorgestellt – einen mobilen Zwei-Kanal Slot-In Empfänger, der mit starker HF-Performance, Spektrumseffizienz und Klangqualität überzeugen soll. Das Drahtlossystem vervollständigt die Axient Digital Produktfamilie aus drahtlosen Audiolösungen und erlaubt erstmals den mobilen Einsatz.

Die Entwicklung des ADX5D wurde laut Shure von einem zentralen Gedanken geleitet: Wie lässt sich die Qualität von Axient Digital in eine tragbare Form bringen? Da es in der Branche den Bedarf an Drahtlossystemen gibt, die sich an den Anforderungen des heutigen, sich ständig weiterentwickelnden Produktionsumfelds orientieren, war Shure bewusst, dass es eine Lösung benötigt, die Axient Digital außerhalb von Bühnen, Stadien und Sendestudios verfügbar macht. Der ADX5D ist ideal für Anwendungen wie Sport- und Event-Übertragungen, elektronische Berichterstattung (EB), Film und Fernsehserien sowie Außenaufnahmen (AÜ), bei denen es auf hochwertigen Location-Sound ankommt. Der mobile Empfänger erfüllt den Bedarf nach einem fernsteuerbaren Drahtlossystem, das jederzeit für eine stabile Übertragung sorgt.

„Wir haben den ADX5D mit der gleichen innovativen Drahtlostechnologie ausgestattet, für die Axient Digital bekannt ist – in einer tragbaren Bauform für den professionellen, mobilen Einsatz“, sagt Nick Wood, Senior Wireless Category Director bei Shure. „Wir haben uns Zeit genommen, um sicherzustellen, dass diese neue Ergänzung der Axient Digital Familie den Anforderungen des mobilen Einsatzes standhält und die Erwartungen an die Qualitätsstandards erfüllt, die sich Shure in den letzten 96 Jahren erarbeitet hat.“ 

Ob bei der Übertragung eines Wetterberichts, bei Außenaufnahmen für einen Film oder bei einem großen Sportereignis: ADX5D soll eine herausragende Audioqualität und Performance bieten. Anwendern in den Bereichen Film, Fernsehen und elektronischer Berichterstattung soll nun die gleiche Audioqualität und modernste HF-Technologie zur Verfügung stehen, auf die Live-Sound-Profis seit Jahren vertrauen. Darüber hinaus ist der ADX5D mit ShowLink, True-Digital-Diversity-Empfang und digitaler Audiotechnologie ausgestattet – alles in einer mobilen Slot-In Bauform. 

Die wichtigsten Features: 

• Audioqualität und HF-Performance – Axient Digital wurde bereits auf den größten Live-Bühnen der Welt eingesetzt. Auch der neue ADX5D soll den hohen Anforderungen im Drahtlosbereich gerecht werden. Die True-Digital-Diversity-Technologie trägt dazu bei, das Risiko von Interferenzen und Signalaussetzern deutlich zu reduzieren. Des Weiteren bietet er einen großen Dynamikbereich, AES-256-Verschlüsselung und eine Latenz von 2 ms vom Schallwandler des Mikrofons bis zum analogen Ausgang. Eine große Schaltbandbreite soll für zuverlässigen Betrieb in jeder Umgebung sorgen.

• Portabilität und Nutzerfreundlichkeit – Der ADX5D lässt sich einfach in den Einschub einer professionellen Broadcastkamera einsetzen und direkt mit den Audioeingängen verbinden, wodurch die Verbindung beider Geräte vereinfacht wird. Die mobile Bauform soll zudem eine leichte Handhabung und flexible Einsatzmöglichkeiten für Tontechniker:innen erlauben. 

• Fernsteuerung und Anbindung – Crews in den Bereichen Broadcast, EB und Film sollen mit dem ADX5D von den Software-Fähigkeiten des Axient Digital Systems profitieren. Bei vielen modernen Produktionen ist nur eine begrenzte Zahl von Personen vor Ort. Das bedeutet, dass die Protagonist:innen, Kameraleute und weitere Mitarbeiter:innen auf einfach bedienbare, in Echtzeit steuerbare, drahtlose Audiolösungen angewiesen sind. Der ADX5D ist mit ShowLink ausgestattet, ein Feature von Axient Digital, was eine Echtzeitsteuerung aller Senderparameter sowie Interferenzerkennung und -vermeidung ermöglicht. ShowLink ist auch für den mobilen Einsatz oder hybride Anwendungen geeignet und ermöglicht die Nutzung von Backup-Frequenzen für einen sicheren Sendebetrieb. Die Kompatibilität mit Wireless Workbench soll für eine effiziente Steuerung und Konfiguration, optimales Frequenzmanagement und Frequenzkoordination sorgen (ab WWB 6.14.1).

Der ADX5D wird ab diesem Sommer weltweit verfügbar sein.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel