Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Sonnet mit neuem Kartenlesegerät für AJA PAK-Medien
Neuer Sonnet Kartenleser und der AJA Ki Pro Ultra 12G
News: Technik

Sonnet mit neuem Kartenlesegerät für AJA PAK-Medien

Sonnet Technologies hat ein neues Modell in der Produktfamilie seiner Profi-Kartenleser vorgestellt – der SF3 Series AJA PAK Media Pro Card Reader. Er vereint zwei Kartensteckplätze und wird über eine Dual-Port 40Gbps Thunderbolt Schnittstelle betrieben.

Das Gerät verarbeitet Dateien, die auf AJA PAK Media SSD-Karten aufgezeichnet und für den Einsatz in den neuesten AJA Ki Pro Ultra 12G- sowie den Ki Pro Ultra- und Ki Pro Ultra Plus 4K/UltraHD/2K/HD-filebasierten Recordern und Playern entwickelt wurden. Das Sonnet-Kartenlesegerät ist mit allen Thunderbolt 4-Computern, allen M1-, M2-, M1 Pro-, M1 Max- und M1-Ultra Mac-Computern sowie allen Thunderbolt 3 Mac- und Windows-Computern kompatibel.

„Die Zeitvorgaben für aufwendige Video-Projekte werden im täglichen Workflow immer knapper. Daher ist die schnelle Einspielung von AJA Ki Pro Ultra 12G- und anderen Ki Pro Ultra-Recorder-Dateien von entscheidender Bedeutung, um die straffen Zeitpläne einzuhalten. Der Sonnet SF3 Series - AJA PAK Media Pro Card Reader bietet eine einzigartige Dual-Slot-Lösung mit Thunderbolt-Konnektivität, die professionellen Anwendern mehr Flexibilität und Geschwindigkeit im Workflow bietet“, so Nick Rashby, Geschäftsführer von AJA.

Die Funktionsweise

Der SF3 Series - AJA PAK Media Pro Card Reader liest Filmmaterial von allen PAK Media-Karten mit der maximal unterstützten Geschwindigkeit ein. Die für anspruchsvolle Workflows konzipierten Kartenlesegeräte der SF3-Serie von Sonnet verfügen über ein robustes Aluminiumgehäuse und zwei 40-Gbps-Thunderbolt-Anschlüsse, sodass Benutzer bis zu sechs Lesegeräte in Reihe schalten und über ein einziges Kabel mit ihren Computern verbinden können. Dadurch ist es möglich, Material von vier, sechs oder mehr Karten gleichzeitig einzuspielen.

Die Vorteile der Lösung

Die AJA Ki Pro Ultra 12G-Recorder ermöglichen die gleichzeitige Aufzeichnung von bis zu vier Kanälen mit 1080p bei 60 fps (oder 4K bei 60 fps im Einkanalmodus) bei Verwendung von Codecs wie beispielsweise Apple ProRes 4444 XQ oder Avid DNxHR HQX. Das Kartenlesegerät der AJA PAK Media Pro kann Dateien von zwei Karten gleichzeitig mit bis zu 1.030 MB/s einlesen, wodurch sich die Einlesezeiten im Vergleich zu allen anderen verfügbaren Kartenlesegeräten mit nur einem Steckplatz halbieren (oder noch weiter verkürzen). Da die Sonnet PAK Media-Kartenlesegeräte zwei Thunderbolt-Anschlüsse nutzen, um Daisy-Chain-Verbindungen zu unterstützen, können Benutzer drei Lesegeräte an ihren Computer anschließen, um die PCIe®-Bandbreite von 2.800 MB/s zu nutzen und sogar sechs PAK Media-Karten gleichzeitig einlesen.

Die Unterschiede zu anderen Produkten

Das Sonnet SF3 Series - AJA PAK Media Pro Kartenlesegerät ist das einzige verfügbare PAK Media-Kartenlesegerät mit zwei Steckplätzen. Professionelle Anwender, die mit mehreren Medientypen arbeiten oder nur einen kleinen Arbeitsbereich zur Verfügung haben, können mehrere SF3 Series - AJA PAK Media, SxS PRO X, CFexpress / XQD, RED MINI-MAG und CFast 2.0 Kartenlesegeräte auf einer gemeinsamen Grundfläche übereinanderstapeln und über ein einziges Thunderbolt-Kabel an einen Computer anschließen - ein Novum in diesem Bereich. Durch die Unterstützung des gleichzeitigen Einlesens mehrerer Karten können Benutzer den Prozess ohne Kartenwechsel und in viel kürzerer Zeit als mit Single-Slot-Lesegeräten abschließen und die Karten anschließend wieder für die Aufnahme verwenden. Für Anwendungen, bei denen die Geräte in Racks montiert werden müssen, sind die Lesegeräte der Sonnet SF3-Serie mit Gewindebohrungen für die Installation in einem Standard-Rack ausgestattet, sodass zwei Lesegeräte nebeneinander in einem 1HE-Rack Platz finden.

Preis und Verfügbarkeit

Das Kartenlesegerät der SF3-Series - AJA PAK Media Pro ist zum UVP von 609 Euro im Fachhandel erhältlich.

Zurück


Ähnliche Artikel