Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Sonnet präsentiert neue Lösungen für kreative Profis
xMac Studio und Rack Mac Studio erleben in Amsterdam ihre Premiere
News: Technik

Sonnet präsentiert neue Lösungen für kreative Profis

Auf der IBC 2022 zeigt das kalifornische Unternehmen Sonnet Technologies als Unteraussteller von Blitz Micro (Stand 6.825) eine Vielzahl an Lösungen, mit denen Video- und Audio-Profis leistungsstarke Computer optimal einsetzen können. Dazu gehören die brandneuen 3HE-Rackmount-Systeme xMac Studio und RackMac Studio.

Mit Duo Modo Rackmount und Duo Modo xMac Mini werden zudem zwei modulare Thunderbolt-Erweiterungssysteme präsentiert. Außerdem sind in Amsterdam die multifunktionellen Karten McFiver, die Allegro Pro USB-C 8-Port- PCIe-Adapterkarte, die Adapter Solo 10G und Solo 10G SFPT für schnelle 10GbE-Netzwerkverbindungen sowie weitere Produkte von Sonnet zu sehen. Die IBC findet vom 9. bis 12. September statt.

Premiere für x MacStudio und Rack Mac Studio

Mit den 3HE-Rackmount-Systemen xMac Studio und RackMac Studio wird laut Sonnet der leistungsstärkste Desktop-Computer von Apple zum leistungsstärksten Rackmount-Mac. Anwender erhalten eine platzsparende Workstation für ihre professionellen Video- und Audio-Workflows. xMac Studio bietet Platz für einen Mac Studio-Computer und ein PCIe-Karten-Erweiterungsmodul. Dies kann entweder ein Echo III mit drei PCIe-Steckplätzen oder ein Echo I mit einem PCIe-Steckplatz sein. Das RackMac Studio-Gehäuse bietet sicheren Platz für einen oder zwei Mac Studio. Bei beiden Systemen bleiben alle Computer-Anschlüsse leicht zugänglich.

DuoModo: Modulare Thunderbolt-Erweiterungssysteme für Desktop und Rack-Einbau

Die Linie DuoModo von Sonnet besteht aus drei Modulen sowie drei Gehäusen. Anwender können aus einem PCIe-Kartensystem mit drei Steckplätzen, einem eGPU-Kartensystem und einem Mac mini-Montagesystem mit integriertem 40Gbps Thunderbolt-Storage-Dock wählen. Diese können sie mit einem der beiden Dual-Modul-Gehäusen (einem Desktop- und einem Rackmount-Gehäuse) kombinieren oder ein Desktop-Gehäuse mit einem Einzelmodul wählen. Alternativ bietet Sonnet vier vorkonfigurierte Systeme mit den gängigsten Kombinationen aus Modulen und Gehäusen an. Alle Module sind mit Thunderbolt 3 und Thunderbolt 4 kompatibel. Auf der Messe wird Sonnet einen Duo Modo Rackmount mit einem Echo III sowie einen Duo Modo Rackmount xMac Mini mit Echo III vorführen.

McFiver: Das multifunktionale Tool für Profis

Die McFiver PCIe-Karte ermöglicht Anwendern, ihre Systeme mit hochleistungsfähigem internem SSD-Speicher sowie 10GBASE-T (Kupfer) 10-Gigabit-Ethernet (10GbE) und 10-Gbps-USB-C-Anschlüssen auszustatten. Normalerweise würden dafür drei Steckplätze benötigt, dank der Lösung von Sonnet ist nur ein einziger erforderlich. Die McFiver-Karte kann mit einer oder zwei ein- oder doppelseitigen M.2 NVMe 2280 PCIe SSDs (separat erhältlich) bestückt werden. Werden SSDs mit höchster Kapazität verwendet, können so bis zu 16 TB Speicher installiert werden. Der 10GbE-Port der Karte lässt sich über eine kostengünstige Cat 6- oder Cat 6A-Verkabelung mit einer 10GbE-Netzwerkinfrastruktur und gemeinsam genutzten Speichersystemen verbinden. Über die USB-C-Ports werden zwei leistungsstarke USB-Peripheriegeräte angeschlossen und mit Strom versorgt. Dabei wird über jeden Port eine volle 10 Gbps-Verbindung unterstützt. SSD-, SSD-RAID- und Festplattengeräte mit Bus-Power können mit bis zu 7,5 Watt Leistung über jeden Port versorgt werden.

Allegro Pro USB-C 8-Port PCIe Karte

Mit der Allegro Pro USB-C 8-Port PCIe-Karte können Anwender bis zu acht leistungsstarke USB-Peripheriegeräte gleichzeitig an ihren Computer anschließen und mit Strom versorgen. Die Karte bietet eine 10Gbps-Verbindung über jeden Port. Per Bus-Power unterstützt sie SSD-, SSD-RAID- und Festplattengeräte mit bis zu 7,5 Watt Leistung an jedem Port, so dass keine zusätzlichen Netzadapter benötigt werden. Die Karte ist kompatibel mit Mac®-, Windows®– und Linux®-Computern mit einem x16 PCI Express (PCIe)-Steckplatz. Außerdem kann sie an Mac- und Windows-Computern mit Thunderbolt™-Anschlüssen verwendet werden, wenn sie in ein entsprechendes PCIe-Kartenerweiterungssystem an einem x16 PCIe-Steckplatz eingesetzt wird.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel